Harry Potter lädt ein, die Bibel zu entdecken

Zoom
Harry Potter kommt zum sechsten Mal ins Kino.
Sie mögen Harry Potter? Dann werden Sie die Bibel lieben. Gleich wie der sechste Film der Reihe um den jungen Magier ist die Bibel voll von Übernatürlichem und auch mit ungeahnten Bezügen zum täglichen Leben.

In «Harry Potter und der Halbblutprinz» schliesst sich Lord Voldemorts harter Griff immer eiserner um die unbedarfte Menschheit. Aber auch die Magierlehrlinge auf Hogwarts werden zusehends bedrängt durch seine finstere Herrschaft, die er immer weiter ausbreitet. Harry vermutet, dass die dunkle Gefahr in der Burg selbst zu suchen ist. Albus Dumbledore, Direktor der Zauberschule, ist in erster Linie bestrebt, Potter auf den entscheidenden Kampf vorzubereiten ...

Während sich die Buchreihe über sieben Teile erstreckt, kommen acht Folgen ins Kino. Der siebte Roman soll wegen seiner Fülle als Zweiteiler auf die Leinwand projiziert werden: «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1» ist auf November 2010 geplant, die Fortsetzung auf Juli 2011.

3-Milliarden-Bestseller

Doch während Potter freilich nur im Film und im Buch auf einer Zauberschule nach übernatürlichem Wissen strebt, können wir das im realen Leben tun. Das ist eine Reise, die sehr viel spannender ist, als manche sich dies im ersten Moment vorstellen. Denn es ist möglich, die Urkraft des Universums kennenzulernen.* Jener, der sagte, «es werde» und es geschah.

Zoom
«HH» steht in diesem Fall nicht für warme Kleider, sondern für Harry und Hermine.
Sein Wissen und den Weg zu ihm hat er hinterlegt in einem Buch, das ganze Epochen geprägt hat und das in jedem Leben Spuren hinterlassen kann. Es wurde der grösste Bestseller aller Zeiten, mit drei Milliarden Exemplaren (Quelle: NZZ).

Darin sind atemberaubende Spektakel, wie auch Praktisches für den Alltag. «Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein», war von dem weisen Salomo, dessen Ratschläge heute aktueller sind als damals.

Showdown in der Crème de la Crème

Manche Geschichten sind bekannt, so etwa jener Showdown zwischen David gegen Goliath. Oder wie Moses mit einer genialen Rückzugstaktik durchs Schilfmeer die gesamte, schwer armierte Truppe der damaligen Weltmacht Ägypten im Meer versenkte. Oder Jesus, der ein neues Zeitalter einleitete; der Vergebung statt Hass, Friede statt Gewalt lehrte.

Zoom
Dieses Brillenmodell könnte auch von einer x-beliebigen Modeshow stammen ...
Daneben gibt es viel zu entdecken, das weniger allgemein bekannt ist. Da ist etwa Elia, der mit einem Wagen, gezogen von feurigen Pferden, in Gottes Gegenwart braust. Oder da sitzen Paulus und Silas im Gefängnis. Plötzlich entsteht die Möglichkeit, zu einer Flucht, die in der Geschichte des Strafvollzugs nur selten vorkommt – einzigartig wird die Begebenheit aber durch die Reaktion der beiden. Oder da ist das Becken von Bethesda, das Kranke heilt. So gibt es tausende Dinge, die in der Bibel, der Crème de la Crème der Literatur, zu entdecken sind. Immer wieder zeigt sich in den Schilderungen das übernatürliche Wirken der guten Macht Gottes.

Der Lord Voldemort der Realität

Neben der guten Seite gibt es auch in der Realität das Böse. Das auf der Erde und in Menschenleben teilweise brutal einbricht. Im Film wütet Lord Voldemort und viele – unter anderem die Presse – fürchten in so sehr, dass oft nur von «Der, dessen Namen nicht genannt werden darf» die Rede ist. Der echte Widersacher der Menschen hat viele Namen, Satan oder Diabolos gehören zu den geläufigeren. Seine Visitenkarte ist deutlich (Details hier: Weiss die Bibel mehr als wir ahnen? ). Doch durch Jesus, der von Gott gesandt ist, wird dieser Feind überwunden.*

Zoom
Schulalltag.

* Mit der Urkraft des Universums per Du:
Werden Sie mit Gott per Du
Jesus entdecken
Jesus erfahren – probieren Sie es aus!
Wie man Christ wird
Beten tut gut!

Aus dieser Reihe:
Auch die Ice-Age-Dinos hätten in der Arche Platz
Rache mit ein paar tausend kWh (PS)
Jesus und die Terminatoren
Nachts tobt die Schlacht um das Museum
Ewig lockt das All

Datum: 24.06.2009
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige