«Iron Man» – im Kino und im eigenen Leben

Zoom
Noch ist Tony Stark ein Geschäftsmann, der auf schwere Armierungen setzt.
Die Comic-Legende "Iron Man" kommt ins Kino. Auch auf der Leinwand stürzt sich nun Tony Stark respektive "Iron Man" von einem Abenteuer ins andere. Eine Rüstung verleiht ihm übermenschliche Kraft. Aber was viele nicht wissen: Eine ähnliche Waffe ist für jeden Menschen erhältlich!

Tony Stark erbte Vaters Waffenfabrik und Vermögen. Doch dann wird der Multimilliardär während eines Tests in Asien entführt. Für seine Feinde soll er nun eine Waffe produzieren. Doch insgeheim entwickelt er eine bahnbrechende High-Tech-Stahlrüstung, die seine Kraft vervielfacht und ihn zum "Iron Man" macht.

Dank dieser Rüstung gelingt Stark die Flucht. Und die Zeit in Gefangenschaft lässt ihn umdenken. "Ich will die Menschen schützen, die ich in Gefahr gebracht habe!" antwortet er auf die Frage, was "da drüben" passiert sei. Doch bald sind andere hinter der Rüstung her; mit düsteren Absichten. Mit Hilfe dieser Waffe wollen sie Asien unter ihre Kontrolle bringen. Stark hält stark dagegen, selbst gegen Panzer.

Rüsten für Kampf gegen das Böse

Eine solche Rüstung im eigenen Kleiderschrank, nun, das wäre wohl das Nonplusultra. Doch es ist möglich. Denn eine ebenso phänomenale Rüstung enthüllt das spektakulärste Buch der Geschichte: die Bibel! Auch die dort angebotene Rüstung stammt aus einer äusserst fachkundigen Schmiede.

Hier zunächst das biblische Vorwort zum ursprünglichen Iron-Man-Text: "Für euch alle gilt: Werdet stark, weil ihr mit dem Herrn verbunden seid, mit seiner Macht und seiner Stärke! Greift zu den Waffen Gottes, damit ihr alle heimtückischen Anschläge des Teufels abwehren könnt! Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen, sondern gegen Mächte und Gewalten des Bösen, die über diese gottlose Welt herrschen und im Unsichtbaren ihr unheilvolles Wesen treiben. Darum nehmt die Waffen Gottes! Nur gut gerüstet könnt ihr den Mächten des Bösen widerstehen, wenn es zum Kampf kommt. Nur so könnt ihr das Feld behaupten und den Sieg erringen. Rüstet euch gut für diesen Kampf!"

Die Iron-Man-Rüstung der Bibel

Zoom
In Gefangenschaft erbaut Tony Stark eine Rüstung.
Soviel zur Ausgangslage. Nun folgt die detaillierte Beschreibung der Rüstung selbst: "Die Wahrheit ist euer Gürtel und Gerechtigkeit euer Brustpanzer. Macht euch auf den Weg, und verkündet überall die rettende Botschaft, dass Gott Frieden mit uns geschlossen hat. Verteidigt euch mit dem Schild des Glaubens, an dem die Brandpfeile des Teufels wirkungslos abprallen. Die Gewissheit, dass euch Jesus Christus gerettet hat, ist euer Helm, der euch schützt. Und nehmt das Wort Gottes. Es ist das Schwert, das euch sein Geist gibt. Hört nie auf, zu bitten und zu beten! Gottes Geist wird euch dabei leiten. Bleibt wach und bereit."

Iron Man und Gottes Rüstung im Vergleich

Gürtel der Wahrheit: In der Gefangenschaft werden Tony Starks Augen geöffnet, er denkt um. In der Iron-Man-Rüstung der Bibel ist zuerst der "Gürtel der Wahrheit" genannt. Bei den Tricks und Spielereien auf dieser Welt ist Wahrheit keine Selbstverständlichkeit - aber an ihrer Seite, mit ihr umgürtet, ist man unbestechlich, bleibt unerpressbar und verlässlich.

Gerechtigkeit ist Brustpanzer: Tony Stark beginnt sich für die Gerechtigkeit einzusetzen. Er wird zum Helden. Die Iron-Man-Rüstung der Bibel ergänzt den Waffengürtel der Wahrheit perfekt. Gerechtigkeit umschreibt der biblische Autor Matthäus mit Worten, die heute treffender denn je sind: "Glücklich sind, die nach Gerechtigkeit hungern und dürsten, denn sie sollen satt werden."** Heute wird viel nach Gerechtigkeit geschrien, doch scheinen wir Menschen uns immer mehr von ihr zu entfernen. Der hier beschriebene Brustpanzer, den man geistlich anziehen kann, ist überaus notwendig und wendet Not. Buchstäblich.

Zoom
Schliesslich gelingt Tony Stark als «Iron Man» die Flucht.
Das Schild: Tony Starks High-Tech-Rüstung wehrt auch härteste Angriffe seiner Feinde ab. Dem steht die Iron-Man-Rüstung der Bibel in nichts nach. Ein Teil der Rüstung heisst Schild des Glaubens. Durch den Glauben kann der Diabolos, der Teufel, hinterhältige Attacken nicht vollziehen. Sie prallen am Glaubensschild ab.

Der Helm: Tony Starks Helm ist entscheidend, denn damit kann er seine Gegner durch ein eingebautes Visier aufs Korn nehmen. Der Helm der Iron-Man-Rüstung der Bibel ist noch viel ausgereifter. Er schenkt Gewissheit, dass Jesus Christus dich gerettet hat. Das bringt ein alles mit sich reissendes neues Lebensgefühl. Denn das Leben erhält dadurch Sinn, Ziel und eine unübertreffliche Ewigkeitsperspektive.

Das Schwert: Tony Starks Rüstung ist mit kleinen Raketen ausgerüstet, die sich sogar als Panzerabwehrraketen eignen. Das Schwert in der Iron-Man-Rüstung der Bibel ist das Wort Gottes. Mit dessen Hilfe lässt sich Satan in die Schranken weisen, auch wenn er übermächtig erscheint. "Es steht geschrieben ... "*** - mit diesen Worten ergriff Jesus selber dieses Schwert und führte es erfolgreich gegen seinen Widersacher, den Teufel.

* Die Bibel, Epheser, Kapitel 6, Verse 10 bis 18
** Die Bibel, Matthäus, Kapitel 5, Vers 6
*** Die Bibel, dreimal im Lukas-Evangelium

Zoom
Tony Stark entwickelt eine noch bessere Rüstung.
Finde die Iron-Man-Rüstung der Bibel:
Jesus entdecken
Werden Sie mit Gott per Du
Jesus erfahren - probieren Sie es aus!
Wie man Christ wird
Beten tut gut!

Aus dieser Reihe:
Der Weisse und der Rote Baron
Was wir von Horton lernen können
Asterix, Obelix und die Olympiade des Lebens
Das Vermächtnis des geheimen Buches
Die rote Zora und Davids Schleuder
«I am legend»: Smith und Jesus – zwei, die Legende wurden
«Bee Movie» – die Story vom grossen Honigklau
«Earth» – Diesseits und jenseits von Eden
Die drei ??? des Lebens
«Ratatouille» – ein Rezept fürs Leben
Sternenmädchen auf der Flucht
Das Bourne-Syndrom
Jackie Chan und Jesus im Kampf mit dem Bündnis
Die Transformers und ihr Krieg auf der Erde
Jesus ist auf zack – wie Bart Simpson
Harry Potter – beste Werbung für die Bibel
McClane und Jesus – zwei, die immer wieder aufstehen
Shrek und Jesus –«weit weg» oder ganz nah?
Danny Ocean und Jesus – zwei, die Beute machen
Jesus und die «Pirates of the Caribbean»
Jesus und der «Spiderman»
Lernen von Mr. Bean
Sie wagten das Comeback: Rocky und Jesus
«Nachts im Museum» – ein Film mit Fortsetzung
Jesus Royale – die Welt ist nicht genug
Der Terminator regiert weiter
7 Zwerge – das Dickicht ist nicht genug

Datum: 23.04.2008
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige