Fernsehtipp: Massud, die letzte Begegnung

Zoom
Kommandant Massud, heute als Nationalheld gefeiert, kontrollierte im Juni 2000 nur noch 10 Prozent des afghanischen Territoriums, doch sein Widerstand gegen die Taliban war ungebrochen. Der Film zeigt das Treffen von französischen und belgischen Delegierten, die ins Panjshir -Tal reisten, um Massud zur Berichterstattung ins Strassburger Parlament einzuladen. Massud machte den Politikern die Gefahren des Terrorismus deutlich, wobei er selber Opfer eines Terror - Anschlags wurde. Bin Laden tötete Massud wenige Tage vor dem 11. September. Der Terrorist sah es als ein Geschenk an die Taliban.

11.September 2002, Arte 20.45 - 21. 40 Uhr

Datum: 06.09.2002
Autor: Iris Muhl
Quelle: youthmag.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige