SBUX Fellowship
Viele halten Religion für so privat, dass sie keinen Platz im öffentlichen Raum hat. Anders das SBUX Fellowship, dahinter stehen junge Menschen, die sich regelmässig in Wien in Starbucks-Filialen treffen, um dort miteinander die Bibel zu lesen.
«No Other Name»
Ob die Werbung am Times Square in New York geholfen hat? Die aktuelle Lobpreis-CD der australischen Freikirche Hillsong verkauft sich besser als alle ihre Vorgänger. Das Album trägt den Titel «No Other Name».
«Kein anderer Name»
Während einer Stunde prangte die Werbung auf dem New Yorker Times Square. «Jesus» war in grossen Lettern zu lesen. Und danach «No other name» («Kein anderer Name»). Die Aktion wurde von der «Hillsong»-Gemeinde initiiert.
Das rappt!
Die Gleam Living Church in Baden schlägt mit gesellschaftsaktuellen Botschaften und trendiger Musik eine Brücke zu Kirchenabstinenzlern. Allen voran: Der aufstrebende Rapper Gleam Joel. Sein Ziel: Den Frustrierten eine Perspektive fürs Leben ...
Chrischona
Eigentlich sollte es nur ein theologisches Seminar sein. Heute ist "die Chrischona" eine der grössten Freikirchen der Schweiz. Sie setzt sich auch karitativ für die Menschen ein, zum Beispiel nach einem Erdrutsch im Wallis - Schlamm ...
Familiär und jesusmässig
Was ist aus den Anstössen von John Wimber in Deutschland geworden? Zum 25-Jahr-Jubiläum der Vineyard-Gemeinde Bern im Oktober 2006 reiste der Hamburger Pastor Ralf Miro an. Livenet fragte ihn, wie seine Gemeinde entstand und was sie auszeichnet. ...
"Willow Creek“
Die US-amerikanische Gemeinde Willow Creek hat ihr Gemeindezentrum in South Barrington nahe Chicago. Mehr als 20’000 Besucher kommen an jedem Wochenende in die Gottesdienste der Kirche, die von Pastor Bill Hybels gegründet wurde. Die Tageszeitung ...
ICF
Die Trendkirche ICF Zürich feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Mit ihrem eigenen Stil ist sie immer noch ebenso erfolgreich wie mit ihrem unbekümmerten Alleingang. Über 2000 Menschen besuchen in Zürich die Gottesdienste übers Wochenende. ...
Land der Superlative
Die USA sind das Land der Superlative: Amerikaner fahren grosse Autos, besuchen riesige Einkaufszentren, stärken sich mit einer extra grossen Cola und verzehren Hamburger der Kategorie «supersize». Der Hang zum Grossen und Gigantischen macht sich ...
ICF Zürich
Die ICF-Muttergemeinde in Zürich hat jeden Monat ein neues Bühnenbild. Die Leiter haben der bereits zehnjährigen Freikirche den ständigen Wandel verschrieben – und doch altert sie. Im grossen Livenet-Gespräch gibt ICF-Leitungsmitglied Dani Linder ...