SHINE-City-Tour in Erlangen
Wenn die Jugendbewegung SHINE in einer Stadt ankommt, dann geht es um Musik und das Evangelium. Dann bewegen sich Hände, Füsse und Herzen. Das war auch bei der SHINE-City-Tour in Erlangen nicht anders, doch gab es dort auch deutlichen Widerstand.
Normal ist anders
Die Band «Normal ist anders» versteht es, ihr Publikum mitzureissen. Einerseits durch Knaller-Songs zum Feiern, andererseits durch tiefgründige Botschaften.
Sänger bei «Voice of Germany»
Er sang bei «Voice of Germany» und sprach offen über seinen Glauben. Unter etlichen tausend Bewerbern schaffte es Vincenzo Iuzzolini in die grosse Gesangs-Castingshow.
150'000 Lego-Steine
An diesem Wochenende bleibt die Kirche in Günsberg nicht nur im Dorf – die Kirche baut gleich selbst eine ganze Stadt. Dies aus 150'000 Lego-Steinen.
Mark Burnett und Roma Downey
Roma Downey, Schauspielerin und Produzentin, und ihr Mann Mark Burnett lancieren einen eigenen, familienfreundlichen TV-Kanal. Der Name ist bereits bekannt; der Sender soll «Light TV» («Licht-Fernsehen») heissen.
Cohen: alt und postmodern
Ich muss gestehen – es ist eine späte Liebe. Ich lernte Leonard Cohen erst vor ein paar Jahren kennen, als mir jemand eine CD von ihm schenkte. Inhaltlich habe ich gemischte Gefühle, musikalisch fand ich ihn grossartig.
Herz aus Gold
Ihre Cousine bat Claressa Shields um Geld für eine Abtreibung. Doch die Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Boxen lehnte ab. Stattdessen bot sie an, das Kleine zu adoptieren. Nun lebt es an der Seite der ambitionierten Sportlerin.
Trotz Missionseinschränkung
Russland schränkte in diesem Sommer das Missionieren ein. Doch obwohl Jesus aufgrund des neuen Gesetzes tabu sein sollte, wird bald das Musical «Jesus Christ Superstar» in Russland aufgeführt. Durch dieses Werk fanden bereits viele zu Jesus.
Mann hört von Jesus…
Während einem Einsatz des australischen Zweiges von «Jugend mit einer Mission» sprach ein junges Teammitglied mit einem Mann über Jesus – mit einem ganz besonderen Verlauf und Ausgang.
«10'000 Reasons»
Mitten auf dem Times Square in New York kamen jüngst die Autos zum Stillstand, als der Grammy-Gewinner Matt Redman zum Worship lud. Tausende feierten Gott mitten in der City. In diesen Tagen erscheint sein Weihnachtsalbum «These Christmas Light».

Anzeige

Anzeige