Heavenstage-Festival 2016
Mit an beiden Tagen über 600 Besuchern erschienen mehr Personen zum diesjährigen «Heavenstage Festival» als im Vorjahr. Bands wie «Christafari», «Kutless» und «Sleeping Romance» erfreuten das Publikum in Flaach (ZH) trotz zeitweiligem Regen.
Summer2go
Zu Hunderten belagern junge Leute gerade die Düsseldorfer Girardet-Brücke. Sie haben ihre Handys gezückt und «fangen» dort Pokemons, virtuelle Monster, die es an dieser Stelle in Massen gibt. Mitten unter ihnen sind auch Teams von «summer2go».
Jess Clemmons
Die Musik-Karriere der Texanerin Jess Clemmons ist eine Achterbahnfahrt. Der Zugang zur christlichen Musikszene bleibt ihr zwar verwehrt… doch es scheint, als hätte es so kommen sollen.
Casting Crowns
Der Sänger der Band «Casting Crowns» ermutigt zu einem Leben, das mehr beinhaltet als den nächsten Freitag oder die nächsten Ferien zu erreichen. Mark Hall ermutigt, tiefe Wurzeln im Glauben zu schlagen und mit Jesus ein Leben zu leben, das floriert.
Show-Down in London
Das Museum-Abenteuer geht in die dritte Runde. Schauplatz ist das Britische Museum. Es geht um das Leben der historischen Personen, die jeweils Nachts lebendig werden. Jesus ist nicht im Museum geblieben. Er kann real im Leben erlebt werden.
SBUX Fellowship
Viele halten Religion für so privat, dass sie keinen Platz im öffentlichen Raum hat. Anders das SBUX Fellowship, dahinter stehen junge Menschen, die sich regelmässig in Wien in Starbucks-Filialen treffen, um dort miteinander die Bibel zu lesen.
Hollywoods Jahr der Bibel
Der Streifen heisst «Clavius», zu den Darstellern gehört Joseph Fiennes, bekannt aus dem Film «Luther». Fiennes spielt einen Zenturio, der in den Wochen nach der Kreuzigung zu ermitteln beginnt, ob Jesus nicht wieder am Leben ist.
Wieder fliegen Blocks und Brücken
Es ist eine 210-Millionen-Materialschlacht: In «Transformers 4» hauen sich Roboter und Menschen die Infrastruktur ganzer Städte um die Ohren. Grundmotiv der finsteren Maschinen ist die Rache. Dies erinnert an einen Teil der Bibel: Die Rachepsalmen.
«No Other Name»
Ob die Werbung am Times Square in New York geholfen hat? Die aktuelle Lobpreis-CD der australischen Freikirche Hillsong verkauft sich besser als alle ihre Vorgänger. Das Album trägt den Titel «No Other Name».
«Die perfekte Welle»
Er gilt als aufstrebender Hollywood-Nachwuchs: Scott Eastwood, Sohn des Schauspielers und Regisseurs Clint Eastwood. Jetzt spielt er die Hauptrolle in einem christlichen Surffilm: «Die perfekte Welle».

Anzeige

Anzeige