Das deutsche Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat ein Urteil gefällt, das weitherum Unbehagen weckt, weil es den Streit ums islamische Kopftuch an öffentlichen Schulen nicht entscheidet, sondern delegiert – und damit wohl ausweitet. Fünf der ...
Der „Kopftuchstreit“ in Frankreich dauert schon über 14 Jahre. Bereits 1989 musste sich der Staatsrat, das oberste Rechtsorgan des Landes, mit der Frage befassen, ob das Tragen des „islamischen Schleiers“, wie die französische Bezeichnung lautet, ...
An diesem Sonntag abend haben die drei autonomen Regionen des Baskenlandes ein Stelldichein. Der Anlass ist von Bedeutung: Die Real Sociedad, die Fussballmannschaft von San Sebastian, könnte die Milliardäre von Real Madrid zur Hölle schicken. Und ...
Bis zum frühen 20. Jahrhundert konnte Berlin als "evangelische Stadt" bezeichnet werden. Repräsentative Kirchbauten, an ihrer Spitze der von Kaiser Wilhelm II. errichtete Berliner Dom, zeugen von der Stellung der Protestanten in der ...
Paris – Letztes Jahr haben antisemitische Drohungen und Anschläge in Frankreich im Vergleich zum Vorjahr auf das Sechsfache zugenommen. Die staatlich eingesetzte nationale beratende Menschenrechtskommission (CNCDH) hat Kenntnis von 313 ...
Das Christentum in Europa zeigt sich derzeit mit heruntergezogenen Mundwinkeln. Kirchen schrumpfen, christliche Positionen werden aus der Öffentlichkeit verdrängt, Angehörige anderer Religionen – insbesondere des Islam – wandern in grosser Zahl ...

Anzeige

Anzeige