In Frankreichs Schulen und im öffentlichen Dienst soll das Zeigen auffälliger religiöser Symbole wie muslimischer Kopftücher, grosser Kreuze und jüdischer Kippas per Gesetz verboten werden. Das kündigte Präsident Jacques Chirac am Mittwoch in ...
Der französische Oberrabbiner Joseph Sitruk hat vor einem gesetzlichen Verbot des Tragens religiöser oder politischer Zeichen in der Schule gewarnt. Damit würde den Religionen ein Maulkorb im Namen der weltanschaulichen Neutralität verpasst, ...
In der Ukraine herrsche zwar vollständige Religionsfreiheit, aber das Land sei in den letzten zehn Jahren auch immer ärmer geworden. Anlässlich seines Besuches in der Schweiz präsentierte eine ukrainische Delegation das gesellschaftliche und ...
Aus westlicher Sicht nehmen viele Männer in Russland ihre Bestimmung zuwenig wahr. Wenn sie sich am christlichen Glauben orientieren, kann ihre Identität gestärkt werden und ihr Verantwortungsbewusstsein wachsen, wie an einer Osteuropa-Tagung der ...
Die christlichen Konfessionen in Österreich haben am Freitag bei einer Anhörung des Verfassungs-Konvents im Parlament ihre gemeinsame Stellungnahme zur Verfassungsreform abgegeben – eine Première in der Geschichte des Landes. Die Menschenwürde - ...
“Es wäre illusorisch, die Anschläge von Istanbul, der türkischen Metropole, und von Gagny, einer Pariser Vorstadt, nicht in Verbindung zu bringen.“ Mit diesem Satz fasst Michael Schifres in der Zeitung ‚Le Figaro’ die Betroffenheit in Frankreich ...
Ein Gerichtsbeschluss zur Entfernung der Kruzifixe aus einer staatlichen Schule hat in Italien heftige Diskussionen ausgelöst. Ein Gericht in der Provinzhauptstadt L'Aquila hat angeordnet, dass in der Schule von Ofena die Kruzifixe entfernt ...
„Sonne und Meer machen Griechenland zu einer beliebten Feriendestination. Nie hätten wir gedacht, dass wir einmal in diesem Land arbeiten würden.“ Rahel und Kees den Toom-Kübler, Mitarbeiter von Operation Mobilisation (OM), leben seit drei Jahren ...
Auf dem Weg zurück nach Europa hat Litauen den Turbo eingeschaltet. Der baltische Kleinstaat ist eines von zehn neuen EU-Ländern. Die Hoffnungen, die man in die Europäische Union steckt, sind gross. Die Wirtschaft Litauens wächst, die Hauptstadt ...
Das deutsche Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat ein Urteil gefällt, das weitherum Unbehagen weckt, weil es den Streit ums islamische Kopftuch an öffentlichen Schulen nicht entscheidet, sondern delegiert – und damit wohl ausweitet. Fünf der ...

Anzeige

Anzeige