In Europa gibt es grosse Unterschiede in der Einschätzung von Religion. Die letzten beiden Eurobarometer-Umfragen zeigen, dass ihr Stellenwert in Gesellschaft und Politik geringer eingeschätzt wird als fürs eigene Leben. Die Zahlen zeigen ...
Die Aufklärung hat nach Ansicht von Kurienkardinal Walter Kasper die religiösen Bedürfnisse der Menschen nicht verdrängen können. Die Verweltlichung in Europa in den letzten 300 Jahren sei eine "Sonderentwicklung, die wir sonst nirgends ...
Afrikanischer Appell
Viele Christen in Europa leiden an einer übermächtigen säkularen Kultur, der nichts heilig ist. An einer Konferenz in Thun verkündigte der Ugander John Mulinde dagegen einen siegesgewissen Glauben, der Gott in allen Bereichen des Lebens Raum ...
"Eine Gesellschaft, die nicht mehr bereit ist, eigene Kulturen, Traditionen und Werte zu leben und aktiv zu verteidigen, ist auch nicht zur Multikulturalität fähig." Das schreibt der nordrhein-westfälische Integrationsminister Armin ...
In einem Papier legt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dar, in welchen Bahnen Kontakte mit Muslimen möglich sind – und was sie von ihnen erwartet. Christlich-muslimische Amtshandlungen werden ausgeschlossen. Im Dialog mit dem Islam hat ...
Zum fünften Jahrestag der Terroranschläge auf New York und Washington hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, vor Panik angesichts der terroristischen Bedrohung gewarnt. Der beste Schutz sei ...
Anfang dieses Jahres bestimmte ein Thema die Medien: dänische Karikaturen und der flammende Protest zahlreicher Moslems. Was aus heutiger Sicht schon wieder weit weg scheint, hat vor sechs Monaten eine tiefe Spur in der Medienlandschaft ...
Benedikt XVI. hat an die Spanier appelliert, ihrem katholischen Erbe treu zu bleiben. Der öffentlichen Kritik an Ministerpräsident Zapatero, der den Homosexuellen Eherechte gewährt hat, enthielt sich der Papst und betonte den einzigartigen Wert ...
Die Rede von Papst Benedikt XVI. in Auschwitz Ende Mai führte in dessen Heimat zu gemischten Reaktionen. Im Hintergrund steht die Frage, ob man ein ganzes Volk für schuldig erklären darf. „Mit grosser Klarheit und mutiger Scham“ habe sich der ...
Beat Schweizer
Albanien. Das Leben mit dem Buch der Bücher ist hier eine Erfolgsstory – von Gott geschrieben, von Menschen erlebt. Auch von einem Schweizer. Beat Forster war dabei. Von Zeit zu Zeit besucht er die Heimspiele des Eishockeyteams HC Thurgau. In den ...

Anzeige

Anzeige