Atheist wird Theologe
Mit Gott und Kirche will Guillaume Bignon aus Paris nichts zu tun haben. Als er sich in eine Christin verliebt, befasst er sich zum ersten Mal näher mit Religion, doch er kann einfach nicht glauben, dass es Gott gibt. Heute ist er Theologe.
Blick-Kolumnist Giuseppe Gracia
Der Medienbeauftragte des Bistums Chur, Giuseppe Gracia, äusserte sich in einer Kolumne in der Boulevardzeitung «Blick» zur Burka-Frage. Dies nachdem in den Niederlanden das Burkaverbot nach rund 14-jähriger Debatte in Kraft trat.
FCG-Pastor Matthias Truttmann
«Awakening Europe» in Wien sorgte rund um das Segensgebet für Sebastian Kurz für Schlagzeilen. Der Medienwirbel ist inzwischen abgeflacht, nicht aber die Auswirkungen der Veranstaltung. FCG-Pastor Matthias Truttmann war in Wien dabei.
Mit dem Blick aufs Kreuz
Julia Fehr leitet ein Frauenhaus in Rumänien. In diesem kümmert sie sich um Frauen, die der häuslichen Gewalt entkommen sind. Ihr Engagement ist nicht selbstverständlich. Noch vor etwas mehr als zehn Jahren führte sie in St. Gallen ein Esoterik-Shop.
Samuil Petrovski
In einer kommunistischen Familie aufgewachsen – sein Vater arbeitete für Staatschef Tito –, suchte Samuil Petrovski nach dem Sinn im Leben. Diesen fand er bei jemandem, von dem im damaligen Jugoslawien nicht viel gesprochen wurde: bei Gott.
Mit Jesus am Ballermann
Manuel Leiser ist begeistert: Während evangelistischen Einsätzen entscheiden sich täglich junge Touristen auf Mallorca für ein Leben mit Jesus Christus – im Urlaub sind manche, die im Alltag verschlossen sind, offen für den christlichen Glauben.
Studie in Grossbritannien
Zweitausend Briten im Alter zwischen 21 und 38 Jahren wurden von einer Buchungsseite für eine Studie befragt. 39 Prozent der Befragten konnten das in der Krippe geborene Kind nicht benennen. Ein paar Gedanken zum baldigen «Dreikönigstag».
Christen bringen Wertschätzung
Seit über 15 Jahren setzt sich die Osteuropamission für Notleidende in Georgien ein. Da die Arbeit in der Hand der lokalen Mitarbeitenden liegt, kommt die Hilfe dort an, wo sie benötigt wird. Ein Interview mit dem Leiter Eelco de Boer.
Es braucht neue Gemeinden
«Wir werden Europa nicht erreichen, wenn wir nicht neue Gemeinden gründen. Wir müssen unsere Ortschaften beeinflussen», sagte der Gemeindegründungs-Experte Øivind Augland (Norwegen) an einer Konferenz in Barcelona.
Evangelist Bastian Decker
Seit 2006 arbeitet Bastian Decker beim Verein «no limit e.V.», der Christen für die Evangelisation praktisch zurüstet und Einsätze durchführt. Im Interview teilt er sein Herz über Evangelisation, den eigenen Frust und persönliche Erlebnisse.

Anzeige

Anzeige