125 Jahre Turmbau zu Paris
Zunächst war das Monument in Paris heftig umstritten. Heute inspiriert der Eiffelturm – auch zu Gedanken über Gott. Der Schöpfer, der Turm und der Umgang mit beiden weisen überraschende Parallelen auf.
Franziskus bald in den USA?
Die von den US-Bischöfen kritisierte Gesundheitsreform Barack Obamas stand offenbar im Mittelpunkt des Treffens zwischen dem US-Präsidenten und Papst Franziskus im Vatikan.
Türkischer Wahlkampf
Die Frage einer Rückwandlung des Hagia-Sophia-Museums zur Moschee, in welche die einst grösste Kirche der Christenheit von 1453 bis 1924 verwandelt war, wird auch im Istanbuler Wahlkampf für den kommunalen Urnengang am 30. März diskutiert.
Ukrainer blicken auf Gott
Die Kirchen in der Ukraine sind voller Menschen, die zu Gott beten. Der Hunger nach ihm sei riesig. «Sie wissen, nur Gott kann der Nation noch helfen», wird ein einheimischer Gemeindeleiter zitiert.
Bob-Athletin Lolo Jones
Eigentlich ist Lolo Jones (31) Hürdenläuferin. Dennoch ist sie an die Olympischen Winterspiele nach Sotschi gereist. Sie strebt nach Bob-Gold. Einst wuchs sie wegen Armut zeitweise im Keller einer Heilsarmee auf.
Vom Zerstörer zum Friedensstifter
Gennady Terkun wächst in der Kleinstadt Krasnodar in Russland auf. Mit 13 reisst er von zu Hause aus und gerät auf die schiefe Bahn. Getrieben von Hass ist er zu allem bereit. Selbst im Gefängnis haben die anderen Angst vor ihm.
Frauen- und Kinderhandel
Christliche Hilfswerke sehen im Kampf gegen Menschenhandel eine grosse Aufgabe. Was sie herausfordert, zeigt die erschütternde Geschichte von Maruschka.
Vatikan schreibt «Jesus» falsch
Ausgerechnet im Vatikan wurde die erste Papst-Franziskus Münze falsch geprägt. «Lesus» statt «Jesus» ist zu lesen. Im Grunde ist dies auch ein Hinweis auf Gott.
Bujans Weg
Während im Kosovo zahlreiche Moscheen errichtet werden, entdecken einige Jugendliche Jesus Christus. Bujan lacht, wenn er von seinem Weg erzählt.
Europa
Der Prager Kardinal Miloslav Vlk hat vor einer Zunahme des islamischen Einflusses in Europa gewarnt. Dabei nannte er tschechischen Medienberichten zufolge eine Entchristlichung Europas als Grund. Die Säkularisierung schreite fort und damit würden ...