Unter Lebensgefahr
Christliche Frauen agieren als «Agenten des Widerstands» gegen das kommunistische Regime in Nordkorea, so eine säkuläre Menschenrechtsorganisation.
30 Jahre nach dem Fall
Vor 30 Jahren wurde mit dem Vertrag von Minsk das Ende der UdSSR besiegelt. Open Doors zeichnet den Weg von den Anfängen nach, der mit dem Liefern von Bibeln hinter dem Eisernen Vorhang Bibeln begann…
Viele Gemeinden gegründet
Letztes Jahr konnten die Mitarbeiter von Global Disciples wegen der Covid-19-Beschränkungen keine Schulungen durchführen. Aber Gottes Werk ist weitergegangen – auf ganz unerwartete Weise.
Zum 6. Dezember
Am 6. Dezember wird in unseren Breitengraden der St. Nikolaus-Tag gefeiert. In seinem Wirkungsland, der heutigen Türkei, sind Christen mittlerweile nicht mehr willkommen. Das Land liegt auf dem Weltverfolgungsindex aktuell auf Rang 25.
Macaus Christen
Im früher portugiesischen Macau herrscht seit bald 2 Jahren der hochrangige chinesische Kommunist Xia Baolong. Während er in der anderen «Sonderverwaltungszone» Hongkong massiv gegen Demokraten und Christen vorgeht, hält er sich in Macau noch zurück.
Gegen Spaltung, für Ermutigung
In Ländern wie Pakistan, in denen Christen nicht nur Gefängnis, sondern oft der Tod droht, braucht man eine spezielle Sprache, um Menschen mit dem Evangelium zu erreichen – die Musik. Die Psalmen haben eine besondere Bedeutung für die Christen.
In altem Festungsbau entdeckt
Israelische Archäologen haben Belege für einen jüdischen Sieg über griechische Herrscher gefunden, die mit dem Chanukka-Fest in Verbindung gebracht werden.
Mehr Repressionen
In einigen Bundesstaaten der Indischen Union gelten Gesetze, die jede Bekehrung von Hindus zu Jesus erschweren oder rückgängig machen sollen. Jetzt werden sie verschärft. Die indischen Christen weigern sich aber standhaft, ihren Glauben abzuschwören.
Vierte industrielle Revolution?
Militärdrohnen fliegen schon seit Jahren über Krisengebieten, und weltweit ist ein Wettlauf im Gange, um sie für das tägliche Leben nutzbar zu machen. Ein Pionierprojekt in Israel wird als Teil einer vierten industriellen Revolution bezeichnet.
Syrien im Wiederaufbau
In Syrien herrscht mittlerweile wieder eine gewisse Sicherheit und Ruhe, sagte Patriarch em. Gregorios III. Laham aus Damaskus bei seinem Besuch in der Schweiz gegenüber Livenet. Doch die Rückkehr der Christen aus dem Ausland erfolge nur langsam.

Anzeige

Anzeige