Arafat starb vor 10 Jahren
Vor seinem Tod könnte Arafat Christ geworden sein. Der Autor und Redner RT Kendall hatte mit ihm das Übergabegebet gesprochen. Arafat habe geweint, als er den Film «The Passion of Christ» von Mel Gibson gesehen habe, sagt Kendall.
Sonntag der verfolgten Kirche
Am Sonntag, 16. November, wird in der Schweiz der «Sonntag der verfolgten Kirche» begangen. In mehreren Dutzend Ländern kann das gewählte Glaubensbekenntnis nicht frei ausgelebt werden, sagt Linus Pfister.
Auf der Arabischen Halbinsel
Christen erhalten auf der Arabischen Halbinsel Land für ihre Gemeinden. Die Regierungen gehen davon aus, dass religiöse Menschen sich in der Gesellschaft gut verhalten. Muslime zeigen sich am christlichen Glauben ebenfalls interessiert.
Grösstes islamisches Land
Hoffnung und Optimismus: Im mehrheitlich muslimischen Indonesien sind die evangelischen Christen positiv auf den neu gewählten Präsidenten Joko Widodo zu sprechen. Im Parlament sagte er an die Christen gerichtet: «Gott segne euch!»
Neue Funde
Sie stammen direkt vom Tempelberg und sind von historisch unschätzbarem Wert. Doch die Verwalter der muslimischen Teile der Stätte haben die steinernen Zeitzeugen aus der jüdischen Tempelzeit achtlos als Bauschutt ins Kidrontal gekippt.
Biblischer Stamm kehrt zurück
Sie leben in Ostindien, gehören jedoch zum biblischen Stamm Manasse, der einer der zwölf biblischen Stämme Israels bildet. Nun kehren sie dahin zurück, wo ihre Wurzeln sind: 247 «Bnej Menashe» aus Indien wandern in Israel ein.
Wussten Sie, dass…
An der traditionellen Taufstelle Jesu wurde am 31. Oktober 2014 eine neue Kirche eingeweiht. Der Jordan ist ein spannender Fluss mit ein paar teils weniger bekannten Details – zum Beispiel dass der Jordan vor allem im Alten Testament erwähnt wird.
Details und Hintergründe
Im Irak triumphieren zurzeit Unmenschlichkeit und Terror. Ein Menschenleben ist nichts wert und Helfen lebensgefährlich. Volker Baumann, Mitarbeiter von AVC – Aktion für verfolgte Christen und Notleidende – war vor Ort.
Völker dieser Erde
«Ole» wird nicht nur in den Stadien gerufen. In Zentralbhutan gibt es eine kleine ethnische Gruppe, die so heisst. Die Menschen der «Ole» leben in den südlichen Ausläufern des Himalajas.
Wussten Sie, dass…
Bangladesch zählt etwa gleich viele Muslime wie Ägypten und der Iran zusammen. Doch auch Teile der Bibel sind in 28 Sprachen zugänglich. Zudem ist Bangladesch der am dichtesten besiedelte Staat der Erde (bei Ländern mit über 10 Millionen Einwohnern).