Besonderer Treibstoff

«Ein Symbol für das, was Jesus tut»

An den Zapfsäulen steht: «High Octane Holy Spirit Power». Damit deutet die «Calvary Chapel Tri-County» auf Jesus Christus hin. Die christliche Gemeinde hat vor einiger Zeit das Gelände einer früheren Tankstelle gekauft.

Zoom
Tankstelle der «Calvary Chapel Tri-County»
Es ist ein aussergewöhnlicher Treibstoff, der da den vorbeifahrenden Automobilisten angeboten wird. Den Passanten in Willamette Valley in Harrisburg wird eine besonders kraftvolle Formel garantiert, für «eine optimale und konsistente Leistung». Für diese «High Octane Holy Spirit Power», also «Leistungsvolle Kraft des Heiligen Geistes» wird an den Zapfsäulen und an der Beschilderung der früheren Tankstelle geworden. Vor vier Jahren übernahm die Gemeinde Calvary Chapel Tri-County das Gelände. Auf weiteren Anzeigen zirkulieren kurze und einprägsame evangelistische Botschaften in Farbe.

«Symbol für Jesu-Wirken»

Die Kraftstoffstation steht direkt neben dem Gebäude der Freikirche. Die Tankstellenidee geht zurück auf Jerry Lenhard, den Gründer und Pastor der Gemeinde. Das Gebäude wird nach wie vor umgebaut, um es attraktiver zu machen. Betreffend der Botschaft-Zapfsäule sagt er: «Es ist ein Symbol dessen, was der Herr in unserem Leben tut.»

Zum Thema:
Kreativ und lustig: «Würde es jemand merken, wenn Ihre Kirche nicht mehr da wäre?»
NFL-Quarterback Derek Carr: Sportstar hilft bei Autopanne und bietet Gebet an
Ruhepol für Reisende: Wenn aus der Tankstelle eine Kapelle wird

Datum: 07.10.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Christian News Northwest / BCN

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige