Die «Top 50» der amerikanischen Christen

Zoom
Die Zeitschrift «Church Report» hat ihre Leser die „50 einflussreichsten Christen“ der USA zusammenstellen lassen. Auch wenn diese „Who is Who“ nicht repräsentativ ist, gibt sie doch einen interessanten Einblick in die christliche US-Szene.

Die Rangfolge und Art der Präsentation weist etwas auf das Selbstbild der Leserschaft hin: Es lebe der Mythos des erfolgreichen Gründers, des zielstrebigen „gesegneten“ Geschäftsmannes und des applaudierten Predigers. Zahlen weisen den Erfolg aus: Auflagenstärke der Bücher, Grösse des Publikums. Eine mögliche Sichtweise ist das sicherlich ...

Zoom
Präsident George W. Bush
1 Die Nummer eins unter den einflussreichsten Christen dieses Jahres ist Präsident George W. Bush. Gerade im Kampf gegen den Terrorismus stellte er die Qualitäten christlicher Leiterschaft unter Beweis. Auch in schwierigen und möglicherweise unpopulären Entscheidungen stand er fest zu seinen Überzeugungen. Damit führte er nicht nur Christen unterschiedlicher Konfessionen zusammen, sondern sicherte sich auch weitere vier Amtsjahre, in denen er unser Land schützen, seine Wirtschaft stärken und der Welt mehr Freiheit bringen will.

2 Mel Gibson ist seit über 20 Jahren ein Star. Intensiv verbessert er ständig seine Produktionen, ohne dass ihm sein Ruhm in den Kopf stiege. Wie macht er das? Zum einen gibt ihm seine Religion Halt. Er ist traditioneller Katholik, besucht lateinische Messen und liess auf seinem Grundstück sogar eine Kapelle errichten. Zum andern widmet er sich ganz seiner Familie. Als Produzent von «The Passion of the Christ» hat er das Evangelium über jenes Medium verbreitet, das ihm am meisten vertraut ist: der Kino-Film.

3 Über seine Live-Auftritte hat Billy Graham mehr Menschen das Evangelium gebracht als irgend jemand sonst: 210 Millionen in über 185 Ländern. Wenn man die Übertragungen durch «Mission World» und «Global Mission» mitzählt, dann kommen mehrere Hundertmillionen noch dazu. Inzwischen ist er 86 Jahre alt und fast rund um die Welt bekannt.

Zoom
Rick Warren

4 Dr. Rick Warren ist Autor des Bestsellers «The Purpose Driven Life» («Leben mit Sinn»). Mit fast 20 Millionen verkauften Exemplaren ist es wohl das meistverbreitete seiner Art. In vielen Gemeinden der Welt hat es zu einer geistlichen Erweckung geführt. Warren hat die «Saddleback Church» in Lake Forest, Kalifornien, gegründet; heute einer der grössten und bekanntesten Gemeinden des Landes.

5 Pastor Joel Osteens Lebensaufgabe besteht darin, den Menschen zur Entfaltung ihres Potentials zu verhelfen, unabhängig von ihren sozialen oder materiellen Verhältnissen. Er lancierte von Houston (Texas) aus die Lakewoods-Fernsehpredigten. Seit 17 Jahren arbeitet er daran Seite an Seite mit seinem Vater, Pastor John Osteen verbreitet eine Botschaft der Hoffnung über die ganzen Vereinigten Staaten sowie in hundert weitere Länder.

6 Bischof Thomas D. Jakes sen. hat in Dallas das rassen- und konfessionenübergreifende «Töpferhaus» gegründet, dem er auch vorsteht. Dieser internationale Dienst hat mittlerweile über 30'000 Mitglieder. Informationen über dieses Werk findet man unter: www.thepottershouse.org

7 Bestsellerautor James C. Dobson ist Gründer und Vorsitzender von «Focus on the Family», einer gemeinnützigen Organisation mit eigenem internationalen Radioprogramm in 25 Sprachen. Die über 8300 Sendungen werden in 164 Ländern gehört.

8 Luis Palau hat 10 Millionen Menschen in über 70 Ländern das Evangelium gebracht. Er ist Autor von fast 50 Büchern, und seine Radiosendungen erreichen 45 Länder. Seine «Palau-Vereinigung» finanziert ein Programm, über das auf der ganzen Welt Evangelisten unterstützt werden. Eine eigene Filmgesellschaft hat junge Leute und Jugendarbeiter im Blick.

Zoom
Chuck Colson

9 Paul Crouch ist ein Pionier auf dem Gebiet des christlichen Fernsehens. Zusammen mit seiner Frau gründete er 1973 das «Trinity Broadcasting Network» (TBN). Unter seiner Führung hat es sich zum weltgrössten Inhaber von Rundfunksendern entwickelt.

10 Im Jahr 1976 gründete Chuck Colson die «Prison Fellowship Ministries», um das Evangelium auch in die Gefängnisse zu bringen. Das Werk arbeitet überkonfessionell und erreicht sowohl Gefangene als auch Verbrechensopfer und deren Angehörige. 25 Jahre lang hat Colson dieses Werk geleitet und Gefängnisse auf der ganzen Welt besucht. Heute stehen in 100 Ländern mehr als 40’000 Freiwillige in diesem Dienst.

11 Ralph Reed ist Gründer und Präsident der «Century Strategies», einer PR-Firma, die sich auch um öffentliche Fragen kümmert. Ihre Vertretungen in Atlanta und Washington zählen viele der 500 reichsten Firmen zu ihren Kunden.

12 Gemeinsam mit seiner Frau Cynthia verbreitet Charles R. Swindoll das Wort Gottes, und das seit bald 50 Jahren. Die beiden finden darin eine grosse Erfüllung.

13 Jim Towey ist Assistent des amerikanischen Präsidenten und Direktor eines Büros für Glaubensinitiativen. Dazu wurde er im Jahr 2002 von Präsident Bush ernannt. Jim wuchs in Jacksonville, Florida, auf und studierte an der Universität von Florida Buchführung und Recht.

Zoom
Anne Graham
14 Anne Graham Lotz ist die Gründerin von «Angel Ministries» und verkündet Gottes Wort seit über 28 Jahren. Sie trat auch schon vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen auf; ebenso wie bei «Amsterdam 2000», jenem grossen Evangelistentreffen. Die Tochter von Billy Graham initiierte im Jahr 2000 die Erweckungsveranstaltungen «Just Give Me Jesus», die auf der ganzen Welt übertragen wurden. Anne hat unter anderem sieben weitverbreitete Bücher verfasst.

15 Nicht weiter hinter Billy Graham darf sich Max Lucado zu den anerkanntesten christlichen Autoren zählen. 1988 wurde er als Pastor der «Oak Hills Church of Christ» in San Antonio, Texas, angestellt.

16 Zweimal wöchentlich erscheinen Beiträge von Cal Thomas in fast 600 Zeitungen des Landes. Seine wöchentliche Fernsehshow «After Hours with Cal Thomas» erfreut sich grosser Zuschauerzahlen. Daneben ist er auch auf dem politischen Parkett eine hochangesehene Figur.

17 Radioprediger Pat Robertson hat neben dem «Christian Broadcasting Network» (CBN) auch das «International Family Entertainment», die «Regent University», das «Amerikanische Zentrum für Gesetz und Gerechtigkeit» sowie mehrere weitere Organisationen und Rundfunkanstalten ins Leben gerufen.

Zoom
Robert Schuller

18 1950 wurde Dr. Robert Schuller zum reformierten Pfarrer ordiniert und als Pastor der «Ivanhoe Reformed Church» in Chicago angestellt. Während seiner fünf Dienstjahre dort wuchs die Versammlung von 38 auf ca. 500 Mitglieder. In seiner nächsten Gemeinde «Garden Grove» liess er die berühmte Kristall-Kathedrale bauen, aus der jeden Sonntag die Predigt über die ganze Welt übertragen wird.

19 Benny Hinn ist ein hervorragender Lehrer, Heilungsevangelist und Bestsellerautor. Sein Fernsehprogramm «This is Your Day!» («Das ist nun dein Tag») hat eine weite Verbreitung gefunden. Millionen Menschen besuchen jedes Jahr seine Veranstaltungen.

20 Dr. Ed Young leitet die 40’000 Mitglieder zählende «Second Baptist Church of Houston». Seine Sendung «The Winning Walk» («Siegesmarsch») wird jede Woche im ganzen Land übertragen. Dazwischen war er auch Präsident der Südlichen Baptisten.

21 Mit 22 Jahren ging für Franklin Graham eine Zeit der Auflehnung zu Ende, und er übergab sein Leben Jesus Christus. Nach einem Asien-Kurzeinsatz mit Dr. Bob Pierce, dem Gründer von «Samaritan’s Purse» («Der Geldbeutel des Samariters»), erhielt Franklin den Ruf, sich um Menschen zu kümmern, die von Krieg, Hunger, Krankheit und Naturkatastrophen getroffen wurden. Seit 2001 ist er Präsident der «Billy Graham Evangelistic Association» (BGEA).

Zoom
Jimmy Carter

22 Die Ausbildung christlicher Leiter ist John C. Maxwell das Hauptanliegen. Dafür hat er die Organisation «Equip» («Ausrüsten») ins Leben gerufen, die weltweit über eine Million Leiter ausbildet und die «In-Joy»-Gottesdienste einführt. Sie hilft den Gemeinden auch beim Geldsammeln. Maxwell spricht jährlich zu hunderttausenden von Menschen und hat fast 10 Millionen Bücher verkauft.

23 Jimmy Carter war von 1977-1981 der 39. Präsident der Vereinigten Staaten. 1982 gründete er das «Carter Center» für nationale und internationale Fragen der Politik. Er unterrichtet auch in der Sonntagsschule und ist Diakon in der «Maranatha Baptist Church» in Plains.

24 John Pfeifer predigt seit 1980 an der «Bethlehem Baptist Church» von Minneapolis. Zuvor war er sechs Jahre lang Bibellehrer in Minnesota. Pfeifer hat üer 20 Bücher verfasst, darunter «Predigen und Unterrichten».

25 Frank Sommerville ist Teilhaber eines Anwaltsbüros in Dallas. Vielen gemeinnützigen Organisationen hat er als Buchhalter und Revisor sowie als Steuer- und Rechtsberater gedient.

26 Die Tetraplegikerin Joni Eareckson Tada ist eine anerkannte Künstlerin, Referentin und Bestsellerautorin. Sie leitet «JAF Ministries», ein Werk, das behinderte Menschen mit der Kirche in Berührung bringt.

Zoom
Joni Eareckson Tada

27 Als gefragter Redner an Konferenzen ist Dr. Tommy Barnett zugleich Pastor der «Phoenix First Assembly» und des «Los Angeles Dream Center» sowie Dekan der «Grand Canyon University». Er betreut auch Amerikas grösste Jahresschule für Pastoren.

28 Joyce Meyer gehört zu den weltweit führenden Bibellehrerinnen. Über Hunderte von Themen hat sie inzwischen gelehrt und mehr als 70 Bücher veröffentlicht. Jedes Jahr führt sie weltweit bis zu 20 Konferenzen durch und unterhält ein internationales Radio- und Fernsehprogramm.

29 Der Gründer und Leitender Pfarrer von Willow Creek, Bill Hybels, ist für seine tiefgründigen Bibelstudien weithin bekannt. Er ist der Autor von 17 Büchern, darunter «Rediscovering Church» («Die Kirche neu erfinden») und «Fit to Be Tied» («Bereit zur Beziehung», Co-Autorin ist hier seine Ehefrau Lynnd und «The God you're Looking For» («Der Gott, den Sie suchen»). Bill ist Direktor der Willow-Creek-Vereinigung.

30 Dr. John C. Hagee ist Gründer und Leitender Pfarrer der «Cornerstone Church» in San Antonio, Texas, mit über 18’000 aktiven Mitgliedern. Ausserdem leitet er «Global Evangelism Television», das von 141 Fernseh- und 73 Radiosendern ausgestrahlt wird.

Zoom
Bill Hybels

31 Dr. George Barna ist Schriftsteller und Gründer der «Barna-Gruppe» im kalifornischen Ventura. Diese Firma führt Forschungsarbeiten für christliche Leiter und gemeinnützige Organisationen durch.

32 Dr. Tony Campolo war Soziologie-Professor an der «Eastern University» in St. Davids, Pennsylvania, und zuvor an der Universität von Pennsylvania. Er gründete die «Evangelische Vereinigung für Ausbildungsförderung» (EAPE) und hat darüber auch Hilfsprogramme für gefährdete Stadtkinder in den USA und Kanada mitentwickelt. Zudem half er, mehrere Schulen und Universitäten in Entwicklungsländern zu gründen.

33 Erwin McManus arbeitet als „Kultur-Architekt“ in Los Angeles, Kalifornien. Als Gründer von «Global Impact» referiert er im In- und Ausland zu Themen wie Globalisierung, Leiterschaft, Kulturveränderung, Postmoderne und Gemeindewachstum. Daneben gibt er auch das «Leadership Journal» mit heraus.

34 Dr. Jack W. Hayford ist Dekan des «King’s College» und des «King’s Seminar». 1969 gründete er die «Church On the Way» (TCOTW), die Erste Foursquare-Gemeinde von Van Nuys, Kalifornien. Von 18 Gemeindegliedern im Jahre 1969 stieg die Mitgliederzahl auf inzwischen über 10’000.

Zoom
Dr. Charles F. Stanley

35 Lyle E. Schaller ist der führende Analytiker von Kirchensystemen und des Grades ihrer Lebendigkeit. Der Autor Dutzender von Büchern wohnt in Naperville, Illinois.

36 26 Jahre lang war Dr. Walt Kallestad Leitender Pastor der «Community Church of Joy». In dieser Zeit ist die Gemeinde von 200 auf über 10’000 Mitgliedern gewachsen, bei 3000 Besuchern pro Gottesdienst. Kallestad ist ein gefragter Redner im In- und Ausland.

37 Dr. Charles F. Stanley, Pastor der «First Baptist Church of Atlanta» und Gründer der «In Touch Ministries», tut sich hervor mit leicht verständlichen und gut anwendbaren Bibelauslegungen.

38 Die soliden Predigten von Pastor Chuck Smith erreichen jede Woche 25’000 Menschen. Sein Dienst begann 1965. Smith spricht auch übers Radio und hat im Internet unter calvarychapel.com seine Rubrik «The Word for Today» («Das Wort zum Tag»).

39 Sein Leben lang hat sich Senator Barack Obama erfolgreich für die Rechte der Arbeiterfamilien stark gemacht. Er hat sie zueinander geführt, vertritt sie als Anwalt zivilrechtlich und auch im Senat von Illinois. Mit neuen Ideen will er traditionelle demokratische Ideale für diese Menschen wieder konkret werden lassen und setzt sich für bessere Schulen, erschwingliche Krankenversicherungen und eine Justizreform ein.

40 Larry Stockstill ist Leitender Pastor des «Bethany World Prayer Center» in Baton Rouge, Louisiana, mit 10'000 Mitgliedern. Bethany ist bekannt für seine Kleingruppen-Struktur, seine Betonung des Gebets und der weltweiten Gemeindegründung.

Zoom
Richard R. Hammar

41 Das Institut «Church Growth Today» («Gemeindewachstum heute») in Missouri wurde von Dr. John N. Vaughan gegründet. Seit 1985 untersucht er vor allem Gross-Kirchen und schnell wachsende Kirchen auf der ganzen Welt; www.churchgrowthtoday.org .

42 Richard R. Hammar ist Rechtsanwalt, Autor von über 50 Büchern und Herausgeber zweier Rundschreiben zu Rechts- und Steuerfragen für Gemeindeleiter.

43 Die Bewegung «Sojourners – Christen für Gerechtigkeit und Frieden» ( www.sojo.net ) geht zurück auf den Aktivisten Jim Wallis. Er ist zugleich Herausgeber der gleichnamigen Zeitschrift, die über Glauben, Politik und Kultur berichtet. 1995 half er den «Call to Renewal» gründen, den «Ruf zur Erneuerung», eine landesweite Vereinigung von Kirchen und christlichen Werken, die sich gegen die Armut wendet.

Zoom
Pfarrer Kirbyjon Caldwell
44 Pfarrer Kirbyjon Caldwell aus Houston steht der grössten Methodisten-Gemeinde des Landes vor. Er ist der Autor des Bestsellers «Gospel of Good Success» («Evangelium des Erfolgs») und des vor kurzem erschienenen «Entrepreneurial Faith» («Unternehmerischer Glaube»).

45 Professor Marvin Olasky von der Universität von Texas gibt die Zeitschrift «World» und ist auch gewerkschaftlicher Feuilletonist, Kirchenältester und Autor von «Compassionate Conservatism» («Leidenschaftlich konservativ») sowie von 15 weiteren Büchern.

46 Gut 30 Jahre Erfahrung in Politik und Wirtschaft hat Joe Watkins im Hintergrund, wenn er nun als Direktor der «Hill Solutions» arbeitet. Er ist ein Pastor der ältesten afro-amerikanischen lutherischen Gemeinde in Philadelphia und schreibt politische Analysen für «Fox News Channel», «MSNBC» und «NBC 10».

47 Als das «Gewissen der Nation» und der «grosse Einiger» wurde Rev. Jesse Louis Jackson sen. schon bezeichnet. Er ist Gründer und Präsident der «Rainbow/Push»-Koalition und einer der profiliertesten Persönlichkeiten in Zivilrecht, Religion und Politik der USA. In Fragen der Machtverteilung, der Gleichberechtigung und der ökonomischen und sozialen Gerechtigkeit hat in den vergangenen 40 Jahren eine massgebliche Rolle gespielt.

Zoom
Dr. Phil McGraw

48 Eugene Rivers ist Pastor der «Azusa Christian Community» in Dorchester, Massachusetts. Er ist Mitgründer der 10-Punkte-Vereinigung, einer Gruppe schwarzer Pfarrer aus Boston, die auf soziale Änderungen hinarbeiten, und im Vorstand einer entsprechenden landesweiten Stiftung.

49 Die täglichen Bildungssendungen von Jay Sekulow erreichen unter dem Namen «Jay Sekulow Live» Tausende von Zuhörern und werden über 140 Radiosender ausgestrahlt. Immer wieder ist er auch in den landesweit übertragenen Nachrichten verschiedenster Fernsehsender zu Gast. Seine Artikel und Kommentare erscheinen in vielen Publikationen und werden in führenden Zeitungen zitiert.

50 Dr. Phil McGraw moderiert die tägliche Sendereihe «Dr. Phil» und Autor von fünf Spitzenreitern der New-York-Times-Bestsellerliste, zuletzt von «Family First: Your Step-by-Step Plan for Creating a Phenomenal Family» («Zuerst die Familie: Ihre Anleitung zu einer wunderbaren Familie»).

Übersetzung und Bearbeitung: Livenet.ch, François Aildinger, Lothar Mack
Quelle: Lifetv.ee

Datum: 30.08.2005

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige