Kigali, 2. April 2004: Das rwandische Ministerium für Jugend, Kultur und Sport veröffentlicht eine Statistik. Es hat bis heute 937’000 Namen von Personen mit Alter und Geburtsort ermitteln können, die während des Völkermordes von April bis Juni ...
Christen in Ruanda arbeiten an vorderster Front für Wiederherstellung und Versöhnung im Land, wo im Frühjahr 1994 während hundert Tagen Mörderbanden wüteten. Sie besuchen die Häftlinge in den Gefängnissen und dringen auf Reue und das Bekennen – ...
Seit Wochen jagen arabische Milizen mit Billigung der sudanesischen Zentralregierung die Bevölkerung der entlegenen Westprovinz Darfur, morden und plündern. Schätzungsweise 800'000 Menschen aus den Völkern der Fur, Massalit und Saghawa sind ...
In Kenya droht der politische Prozess für eine neue Verfassung zu scheitern. Regierung und Oppositionskräfte stecken in der Sackgasse – die Folge davon, dass sie weisen Rat in den Wind schlugen? Vertreter verschiedener Kirchen hatten sich nämlich ...
Christian Solidarity International
Der Friedensprozess zwischen der islamistischen Regierung und der südsudanesischen Befreiungsbewegung SPLA wird von neuen Kämpfen und immer noch festgehaltenen Sklaven überschattet. Die Menschenrechtsorganisation Christian Solidarity ...
Horizont weiten
Ein Schlüssel für die Entwicklung Schwarzafrikas ist Bildung – für alle. Noch immer müssen Millionen von Mädchen zu Hause helfen und dürfen nicht zur Schule gehen. Viele kommen nicht über Grundkenntnisse hinaus; manche lernen zwar in einer ...
Nigeria ist das Land mit dem höchsten islamisch – christlichen Bevölkerungsanteil in der Welt. Bei einer geschätzten Bevölkerung von über 120 Millionen macht jede dieser beiden Religionen einen Anteil von insgesamt 45% aus. Anders ausgedrückt, ...
Unter dem Druck der USA und der Nachbarländer gingen die Verhandlungen über einen Frieden im Südsudan voran. Am 7. Januar unterschrieben die Unterhändler von Präsident Bashir und die Rebellen der Sudan People's Liberation Army (SPLA) in ...
Für die meisten Europäer ist Afrika der Kontinent der Kriege und Katastrophen. Die Medien zeigen Bilder von Kindersoldaten und hungernden Menschen. Die Tourismusbranche ergänzt dieses Afrika-Bild bestenfalls mit Fotos aus exotischen Tierparks. ...
Im südafrikanischen Kleinstaat Malawi haben Geistliche aus verschiedenen Kirchen zu Neujahr gemeinsam für eine bessere Zukunft des Landes gebetet. In einer Versammlung im Mjamba-Freiheitspark in Blantyre baten sie Gott, dem Land nach mehreren ...

Anzeige

Anzeige