Adut Adam
Als Fünfjährige wurde Adut Adam verschleppt. Ihre Kinder- und Teenagerjahre verbrachte die junge Südsudanesin als Sklavin. Von ihrem Halter hat sie sechs Kinder. Mit fünf von ihnen gelangte sie in die Freiheit. Ihre Kinder strahlen um die Wette. ...
Bewundernswert
Die prächtigen Maiskolben ihres Feldes stecken im Sack zum Verkauf bereit. Daneben auf der blanken, roten Erde des Dorfplatzes sitzt die 29-jährige, blinde Jessi und hält lächelnd einen Kolben in Richtung Kundschaft. Die Leute staunen über ihre ...
76 Jahre alt ist sie – und will noch richtig lesen lernen. Vor allem will sie die Bibel selbst lesen können. In einem Kurs der ägyptischen Bibelgesellschaft lernt die Grossmutter die Heilige Schrift lesen. Und sie betet, dass ihr die Jahre noch ...
Im März hat Julienne Nyiramayira nach dreijährigem Studium an der Universität Kigali den Bachelor-Grad erlangt. Juliennes Weg zeigt beispielhaft, wie ihre Heimat Rwanda nach dem Völkermord von 1994 gesunden könnte. Das Tutsi-Mädchen überlebte ...
Stärker als Rebellenmiliz
Was nützt Beten? Auch viele Christen fragen sich manchmal, was ihre Gebete zu Gott ausrichten. Ein Bericht aus Uganda ermutigt alle, die ihre Bedürfnisse Gott anvertrauen und von ihm Hilfe erwarten. Der Norden des afrikanischen Landes Uganda wird ...
Rwanda
Der Schweizer Alfred Tobler bemüht sich seit über 30 Jahren um die Entwicklung Rwandas. Dies geschieht vom Ort Karengera aus, wo Toblers Organisation, der Schweizer Verein ‚Pro Rwanda’, Schulen auf christlicher Grundlage aufgebaut hat. Alfred ...
Kigali, 2. April 2004: Das rwandische Ministerium für Jugend, Kultur und Sport veröffentlicht eine Statistik. Es hat bis heute 937’000 Namen von Personen mit Alter und Geburtsort ermitteln können, die während des Völkermordes von April bis Juni ...
Christen in Ruanda arbeiten an vorderster Front für Wiederherstellung und Versöhnung im Land, wo im Frühjahr 1994 während hundert Tagen Mörderbanden wüteten. Sie besuchen die Häftlinge in den Gefängnissen und dringen auf Reue und das Bekennen – ...
Seit Wochen jagen arabische Milizen mit Billigung der sudanesischen Zentralregierung die Bevölkerung der entlegenen Westprovinz Darfur, morden und plündern. Schätzungsweise 800'000 Menschen aus den Völkern der Fur, Massalit und Saghawa sind ...
In Kenya droht der politische Prozess für eine neue Verfassung zu scheitern. Regierung und Oppositionskräfte stecken in der Sackgasse – die Folge davon, dass sie weisen Rat in den Wind schlugen? Vertreter verschiedener Kirchen hatten sich nämlich ...

Anzeige

Anzeige