Interview
Interlaken. Die "Backpackers Villa Sonnenhof" in Interlaken, hat den Umweltpreis der Grünen Freien Liste Interlaken-Oberhasli (GFL) erhalten. Damit wurde das umweltfreundliche Engagement des Betriebs gewürdigt. So wird in der Villa seit ...
Berlin. In der deutschen Esoterik-Szene breitet sich ein “Kinderwahn” aus: Immer mehr Menschen glauben an die Existenz sogenannter “Indigo-Kinder”, die “mit einem neuen Bewusstsein auf die Welt kommen und aufgrund einer höheren Schwingungsebene ...
Mbabane. Für die Jahreszeit war es im Enzulwini-Tal zwischen Mbabane und Manzini, den beiden Hauptorten des südafrikanischen Königreichs Swasiland, ungewöhnlich kalt: Regen und feuchte Nebelschwaden waberten durch das - wörtlich übersetzt - ...
Gründe für Selbstmord Jedes Jahr nehmen sich in der Schweiz rund 1500 Menschen das Leben. Die Schweiz hat damit eine der höchsten Selbstmordraten der Welt. Der Brückenbauer schreibt in seiner letzten Ausgabe vom 19. November: Schweizer Kinder ...
Detroit. Mit der Frage "Was würde Jesus fahren?" setzen Kirchenvertreter in den USA die Autoindustrie unter Druck, Modelle zu produzieren, die einen deutlich geringeren Benzinverbrauch haben. Die Frage des Spritverbrauchs stehe in engem ...
Die grossen Fortschritte in der Medizin sowie die steigende Lebenserwartung haben dazu beigetragen, dass die Diskussion über Sterbehilfe in Europa inzwischen sehr intensiv geführt wird. Gleichzeitig tauchen in der Presse immer wieder ...
Die Ratlosigkeit rund um die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen ist gross. Lösungen werden präsentiert und bald wieder verworfen. Konstantin Beck ist Leiter Mathematik und Statistik bei einem führenden Krankenversicherer. Zahlen rund ums ...
Aarau. Das Gewissen ist aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwunden. Es gilt nach dem Missbrauch im Dritten Reich in Pädagogik und Therapie als veraltet, doch christliche Therapieeinrichtungen wollen das Gewissen nicht opfern. Dies wurde an ...
World Health Report 2002
Genf. Die WHO hat den World Health Report 2002 veröffentlicht. Der Bericht repräsentiert laut Weltgesundheitsorganisation dessen bislang grösstes Forschungsprojekt. Ein ernüchterndes Ergebnis des Berichts: Lediglich zehn Risikofaktoren sind für ...
Dürfen in der Intensivmedizin Computerprogramme angewandt werden, die neben der Überlebenswahrscheinlichkeit von Patienten die Kosten der Behandlung ermitteln? Grundsätzlich ist aus der Sicht christlicher Ethik nichts dagegen einzuwenden, dass ...

Anzeige

Anzeige