Informationstechnologie
Wer sich heute auch nur minim für die moderne Technik und ihre Möglichkeiten interessiert, wird unweigerlich mit dem Begriff der Künstlichen Intelligenz konfrontiert werden. Wie sieht aber ein gottgefälliger Umgang damit aus?
Best Hope
In der Stiftung Best Hope beim Nieschberg in Herisau wohnen Menschen, die Unterstützung benötigen, um die eigenen Ressourcen zu nutzen. Sei dies nach einem Klinikaufenthalt oder für einen längeren Lebensabschnitt infolge einer Beeinträchtigung.
Zehn bewegende Sprüche
«Sind Sie überzeugt, dass Sie diese Redewendungen schon einmal gehört haben? Nein, sie stammen nicht von Shakespeare», sagt Schriftsteller und Comedian Paul Kerensa. Er las sie in der Bibel. «Darin steckt mehr Weisheit, als Sie vielleicht ahnen.»
Ukraine
Wenn wir in diesen Tagen mit den aktuellen Bildern aus der Ukraine konfrontiert werden, dann geht es uns allen sicher ziemlich ähnlich, ob man nun Menschen dort kennt oder nicht: Man fühlt sich sprach-, hilf-, machtlos!
Beziehungsimpuls
Ein Paar, das alles gemeinsam macht, wirkt nach aussen harmonisch glücklich, doch oft wird die gemeinsame Welt immer kleiner und enger, weil alles, was dem anderen nicht passt, einfach stumm geschaltet wird.
Tanz der Geschlechter
Werden aus Mädchen und Jungen langsam Frauen und Männer, stellt sich vielen die Frage, was eigentlich eine Frau bzw. einen Mann auszeichnet. Die Kirche sollte ein Ort sein, an dem Jugendliche dies Thema ansprechen können.
Mit Kindern über Krieg reden
Der Krieg in der Ukraine ist in aller Munde. Auch Kinder werden über die Medien mit schrecklichen Bildern konfrontiert: brennende Häuser, schreiende Kinder, rollende Panzer. Wie können Eltern mit ihnen im Gespräch bleiben und ihren Ängsten begegnen?
Angst im Alltag?
Wer mit Angst und Panikattacken kämpft, kann es im Arbeitsalltag schwer haben. Dies schlägt sich auf den Umgang mit Mitarbeitern und Chefs nieder und erschwert das Einhalten von Terminen. Die «Liberty University» hat dazu fünf Tipps zusammengestellt.
Gott schickte sie nach Hamburg
Madeleine und Gabriel Häsler folgten Gottes Ruf nach Hamburg. Im Livenet-Talk sprechen die Leiter von «Life on stage» darüber und teilen ihre Sorge, dass Christen zunehmend zentrale biblische Werte beiseiteschieben.
Richtig streiten
Es sind meistens dieselben Dinge, die uns in Rage bringen. Ein Wort reicht und schon knallt die Sicherung durch. Doch es gibt Tipps, wie man sein Temperament in den Griff bekommt und die Streitkultur verbessern kann.

Anzeige

Anzeige