Dürfen in der Intensivmedizin Computerprogramme angewandt werden, die neben der Überlebenswahrscheinlichkeit von Patienten die Kosten der Behandlung ermitteln? Grundsätzlich ist aus der Sicht christlicher Ethik nichts dagegen einzuwenden, dass ...
In den Zirkeln des Zeitgeistes ist man ja gern so unendlich liberal und liederlich. Man ist Single und happy. Mittlerweile hat sich eine ganze Medienindustrie dieser Libertinage verschrieben. Und sich dabei offensichtlich einer Gleichstellung von ...
Afrika will nicht mehr länger als «Sozialfall» für die übrige Welt gelten. Um aus den vielschichten Problemen herauszukommen, versuchen einige afrikanische Staaten mit einem eigenen Aktionsplan ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen: Nepad, ...
Rothenburg ob der Tauber. Die Astrologie zählt nach Ansicht des Theologen Prof. Walter Saft neben dem Geld zu den einflussreichsten Götzen der Gegenwart. “Der regelmässige Abdruck von Horoskopen in Tageszeitungen ist ein unübersehbarer Beweis ...
Rom. Sie nennen sich «Sodoms Engel» und waren seit 1998 aktiv, wie der österreichische «Kurier» in seiner Online-Ausgabe berichtet. Über Jahre hinweg passten die Sektenmitglieder in Chieti und Pescara Schulkinder ab. Standen vor Schulhöfen und ...
Der Welternährungstag der Vereinten Nationan steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ohne Wasser keine Nahrung". Mit Ausstellungen, Konzerten sowie Radio- und Fernsehsendungen will die UNO auf die Bedeutung des Faktors Wasser für die ...
Der Fall hatte Anfang des Jahres weltweit für Aufsehen gesorgt: Eine vom Hals abwärts gelähmte Frau aus Grossbritannien, die zu einer Selbsttötung nicht mehr in der Lage war, wollte vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte für ihren ...
Hamburg. Das Fernsehen übernimmt nach Ansicht der Theologin und Publizistin Elisabeth Hurth immer mehr Aufgaben, die früher der Kirche vorbehalten waren. Als Beispiel führt sie in der evangelischen Zeitschrift “Junge Kirche” Fernsehtalkshows à la ...
"Ich bin der Herr, der das Recht liebt." Wenn man dieses Bibelwort (Jesaja 61,8) ernst nimmt, dann kann einem die Rechtspflege nicht gleichgültig sein. Unter den mehr als 20.000 Richtern und rund 80.000 Rechtsanwälten in Deutschland ...
Bern. In der Bewertung der häuslichen Arbeit, insbesondere in Familien mit Kindern, zeichnet sich ein Wandel ab. Dies jedenfalls ist die Überzeugung des Sozialethikers Christof Arn, der jetzt die neuesten Ergebnisse dazu in Buchform herausgegeben ...

Anzeige

Anzeige