Kuala Lumpur. Das höchste Gebäude der Welt steht nicht in New York. Auch nicht in Chicago oder Hongkong, sondern in Kuala Lumpur. Als Symbol für ökonomischen Aufschwung und neu erwachendes Selbstbewusstsein ragen die „Petronas Twin Towers" ...
Das humanistische Menschenbild ist schon in der Antike entstanden und in Deutschland vor allem als Neuhumanismus durch Herder, Goethe, Lessing und andere wiederbelebt worden. Unter Humanismus versteht man eine Bewegung, die eine Veredelung des ...
Frankfurt am Main. Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Prof. Norbert Walter (Frankfurt am Main), hält den grössten Teil der wirtschaftlichen Krise in Deutschland für hausgemacht. “Die Deutschen sind träge geworden, ruhen sich auf ihrem ...
Die Schweizer wünschen sich Gesundheit, Arbeit und im Wohlstand älter zu werden - so lautet die grobe Zusammenfassung einer wissenschaftlichen Studie, welche begleitend zum Expo.02-Projekt sWISH* erstellt wurde. Rund 1500 Personen in der ganzen ...
Bayreuth. Der christliche Lebensrechtler Johannes Lerle (Erlangen) ist wieder auf freiem Fuss. Der promovierte evangelische Theologe hatte in der Justizvollzugsanstalt Bayreuth eine siebeneinhalbmonatige Gefängnisstrafe verbüsst. In mehreren ...
Bern. Als einzige grössere gesellschaftliche Gruppe der Schweiz haben sich praktizierende Christen beim Urnengang am 2. Juni deutlich gegen eine straffreie Abtreibung gestellt. Ansonsten fand die Einführung der Fristenregelung in allen ...
Evangelische Allianz will Gottes Willen in der Gesellschaft umsetzen
Zürich - Christliche Religiosität ist in Zürich wie in der ganzen Schweiz nach wie vor die prägende religiöse Kraft. Allerdings habe der Kanton Zürich deutlich "geringere christliche Religiosität", konstatiert der ...
Biel - Zerfallen die Werte der Schweizer? Für die Demoskopen des GfS-Forschungsinstituts ist die Antwort ein klares Nein. Denn Familie, finanzielle Absicherung, gute Bildung, Vertrauen und Gesundheit seien nach wie vor für Alt und Jung ...
Holzgerlingen - Gute Chancen für eine "christliche Kulturrevolution" sieht die deutsche Psychotherapeutin und Bestsellerautorin Christa Meves (Uelzen). Die moralisch-ethische Not sei in Deutschland so gross, dass sich die Bevölkerung ...

Anzeige

Anzeige