darumostern.de

«Hoffnung ist mehr als ein gutes Gefühl»

Zoom
Eva Wenzl (Bild: Heukelbach)
Mit der Webseite darumostern.de erklärt das «Missionswerk Heukelbach» die konkrete Bedeutung von Ostern für jede Person. Es gehe darum, was Jesus getan hat, erklärt Eva Wenzl vom Team «Missionswerk Heukelbach» im Interview mit Livenet.

Livenet: Eva Wenzl, was hat Sie persönlich beim Erarbeiten der Inhalte bewegt?
Eva Wenzl:
Was uns bewegt, ist die Liebe Gottes, die wir selbst durch Jesus Christus erfahren haben. Sein Herz schlägt für Menschen, die keine echte Hoffnung haben. Unsere Gefühle führen uns oft in die Irre und das führt unweigerlich zu Enttäuschung. Hoffnung ist aber mehr als «ein gutes Gefühl» – es ist eine Person: Jesus.

Die grossen Feiertage rund um Weihnachten und Ostern sind die Gelegenheit für uns Christen einfach und ungezwungen ins Gespräch über Jesus zu kommen. Dieses Zeitfenster ist meist eine Gelegenheit, die wir nicht verpassen sollten. Wir als Missionswerk Heukelbach unterstützen Christen gern, als Botschafter das Evangelium in unserer Zeit in die Welt hinauszutragen, damit Menschen mit der besten Botschaft erreicht werden.

Es kommen verschiedene Grafiken und Zahlen auf der Startseite vor. Basieren diese auf Umfragen oder sind es «gefühlte Realitäten»?
Natürlich haben wir recherchiert und uns einiges angeschaut und gelesen, aber diese gefühlten Wahrheiten basieren nicht aus Daten einer Umfrage. Wir sagen: Gefühlt dauert Corona noch lange. Gefühlt reden an Ostern alle über den Lockdown und die Impfung. Und genau diese «gefühlte Realität» greifen wir auf lustige Art und Weise auf. Damit knüpfen wir an den Alltag und die Lebenswirklichkeit der Menschen an und bringen sie ins Nachdenken über den wahren Grund von Ostern.

Was gibt es alles für die Aktion «Darum Ostern»?
Für dieses Jahr gibt es sowohl neue Postkarten mit kurzen Impulsen, die dazu anregen, mehr über Jesus Christus zu erfahren. Auch unser Magazin «Darum Ostern» gibt es wieder. In dem Magazin berichtet ein Zeitzeuge. Es erzählt die Ostergeschichte aus dem Markusevangelium. Alle Materialien gibt es wie immer kostenfrei bei uns zu bestellen unter shop.heukelbach.org.

Die Webseite ist der Kern der Darum Ostern Aktion 2021. Alle Beiträge, Postkarten oder Aktionen leiten auf die Webseite. Dort findet ihr einen Poetry Slam, der die wahre Ostergeschichte ganz klar auf den Punkt bringt. Hier geht es darum zu sehen wer wir sind in unserem verlorenen Zustand und wer Jesus ist. Was er Wunderbares für uns getan hat. Wie gross diese Liebe am Kreuz für uns ist und weit über den Tod hinaus geht – darum Ostern!

Was sind die nächsten Projekte der Stiftung Missionswerk Werner Heukelbach?
Aktuell haben wir die Corona-Zeit auch als Zeit der Reflexion genommen. Natürlich muss man sich fragen, ob manche Formate oder Methoden in dieser Zeit noch sinnvoll sind und die Botschaft auch bei den Menschen ankommt, die sie so dringend brauchen. Und so haben wir einiges was wir im Gebet auch vor Gott ausbreiten. Wir sind gespannt wie er uns führen wird.

Zur Webseite:
Darum Ostern
Missionswerk Heukelbach

Die Kampagne ist auch auf den Sozialen Medien zu finden: Facebook unter @darumostern oder auf Instagram «darumostern». Jeder, der die Inhalte mit seinen Freunden teilen möchte, kann unserem Telegramchannel beitreten.

Zum Thema:
#DarumOstern: «Ist Ostern das Gegenteil von Western?»
Durch leeres Grab gehen: Corona-Passion liefert Ostern im Massstab 1:1
FC Lugano-Keeper Joël Kiassumbua: «Ohne Jesus bringt alles nichts»

Datum: 03.04.2021
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige