Haiger. Einer der erfolgreichsten evangelischen Unternehmer in Deutschland, Friedhelm Loh, sieht einen Zusammenhang zwischen der zunehmenden Missachtung der Zehn Gebote und der um sich greifenden Korruption in Deutschland. Die Gebote Gottes als ...
Noch nie ist eine deutsche Bundesregierung am Beginn ihrer Arbeit von soviel negativen Schlagzeilen aus der Wirtschaft begleitet worden wie die gegenwärtige. Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages sagte in “Focus” voraus, dass ...
München. In einer Zeit der Wirtschaftsflaute florieren die Geschäfte der Esoteriker, Sterndeuter und Wahrsager. Allein die deutsche Astrologiebranche setzt jährlich rund 150 Millionen Euro um; Geistheiler und Wahrsager kassieren eine Viertel ...
New York. Eine kleine, aber wachsende Gruppe von Investoren wendet sich Wertpapierfonds zu, die versprechen, dass sie nur in solche Firmen investieren, die als sozial verantwortlich angesehen werden. Eine Untergruppe dieser Fonds wird nach ...
Eduardo Camino, Ex-Broker und Professor hat soeben ein Buch unter dem Titel "Gott und die Reichen" im Rialp-Verlag veröffentlicht, in welchem das schwierige Thema des Reichtums etwas beleuchtet wird. In einem Interview sprach er zu ...
London. Soziale Verantwortung ist eine Kategorie, die zunehmend auch für Unternehmen Bedeutung erlangt. Während der Begriff Corporate Governance bereits gängig ist, können viele Unternehmen – vor allem in den USA - mit Corporate ...
Frankfurt. Einen der höchsten Wirtschaftspreise, die man in Deutschland bekommen kann, hat am 11. November in der Frankfurter Paulskirche ein aussergewöhnlicher evangelischer Unternehmer bekommen: Prof. Jörg Knoblauch (Giengen bei Ulm). Er wurde ...
Sulzbach-Rosenberg. "Wird in der Kirche zu viel gerechnet und in der Wirtschaft zu viel geglaubt?" Der evangelische Männerbund hatte zu seinem traditionellen Vortragsabend in den Gemeindesaal der Christuskirche in Sulzbach eingeladen. ...
Erfurt. In Deutschland hat der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) die Wirtschaft zur Mitverantwortung für die Wertevermittlung aufgerufen. Die Betriebe seien ein "wichtiges Übungsfeld für den interreligiösen und interkulturellen ...
Hannover. Der vom 16. bis 18. Januar 2003 in Hannover geplannte 3. Kongress christlicher Führungskräfte findet starkes Interesse. Nach Angaben des Hamburger Organisationsbüros haben sich bisher mehr als 1000 Personen angemeldet. Weitere ...

Anzeige

Anzeige