Immer mehr Menschen realisieren, dass die Schweiz ein Problem mit dem Geld hat. Die ChristNet-Konferenz vom Samstag, 5. November in Bern geht diesem Thema auf den Grund. Wo folgt die Schweiz dem Mammon statt Gott? Und was tun? Geld wird immer ...
In der zeitgenössischen Kultur- und Medienwelt stösst man oft auf antireligiöse Ressentiments, aber zunehmend schaffen Christen auch ihre eigenen Trends, und das mit bemerkenswertem Erfolg. Nach Angaben der "Book Industry Study Group", ...
Eine "überwältigende Mehrheit" der Führungskräfte in Deutschland drängt laut dem neuen "Capital-Elite-Panel" auf eine stärker an Werten ausgerichtete Politik. Nach der am Dienstag in Berlin vorgestellten Umfrage halten es neun ...
„Diese Woche im Jackpot: Acht Millionen!“ – Wer hat nicht schon einmal kurz davon geträumt, das schnelle Geld zu haben? Doch nicht nur beim Lotto, auch durch eine Erbschaft, geglückte Spekulationen oder Versicherungsleistungen können einem ...
Wie sie wohl alle aussehen würden, jetzt nach über 35 Jahren, dachte ich, als ich mit meinem Auto von der Bundesstrasse in die Einfahrt zu dem komfortablen Restaurant abbog. Es war eine spontane Idee von Heinrich Erlemann gewesen, dieses ...
Zwischen 1995 und 2005 ist der Schuldenberg in den USA jährlich um 8,1 Prozent gewachsen. Dazu trugen die ausstehenden Schulden von Finanzinstituten einen besonders grossen Teil bei (Wachstum um jährlich 12,2 Prozent). Der Staat hat sich in den ...
Engagement für die Benachteiligten
Das Engagement für die Benachteiligten und Unterdrückten ist mehr als ein Verteilen von Almosen. Es hat konkrete Auswirkungen im Alltag und ist ein zentraler Teil des Lebens mit Gott. Die Sorge für die Armen, Witwen und Waisen zieht sich wie ein ...
Lebens-Strategien
Herbert H. (45) lebte nach der Devise: „Mit einer positiven Lebenseinstellung schaffe ich alles!“ Dann passierte der Autounfall mit einer Halswirbelverletzung und „plötzlich war die Luft draußen. Ich konnte nicht mehr. Eine tiefe Erschöpfung ...
Am 3. Mai 2005 wurde in Beinwil a.S. die Akademie für christliche Führungskräfte Schweiz (AcF Schweiz) gegründet. Bei dieser Gelegenheit kritisierte der Unternehmensberater Johannes Czwalina die neoliberale Marktideologie. Der Leiter von AcF ...
Interview
Günter Förster war über zwanzig Jahre auf dem Bau – bis die Firma pleite ging. 23 Jahre lang war Günter Förster in einem Bauunternehmen mit Sitz im Vogtland angestellt. Zuletzt arbeitete der 51-Jährige als Bauleiter. Nach der Wende ging es der ...

Anzeige

Anzeige