Virtuelle Untreue
Das Internet ermöglicht eine unkomplizierte und effiziente Partnersuche. Es schafft aber auch neue Möglichkeiten der Untreue – mit Folgen für zahlreiche Paare.
Nach 62 Jahren Ehe
Noch ein letztes Mal hielten sie Händchen und versicherten sich ihre Liebe. Dann starben Maxine und Don Simpson kurz nacheinander. Es ist die Geschichte einer ganz grossen Liebe.
Ehemänner aufgepasst:
Verheiratet sein und trotzdem flirten? «Dann erst recht!», sagt der amerikanische Eheberater Mark Merill und empfiehlt, nie damit aufzuhören, seiner Frau den Hof zu machen. Sechs kreative Flirt-Tipps vom Profi, die jede Beziehung beleben.
Veränderungen meistern
Viele Paare wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind, um ihr Glück perfekt zu machen. Doch dann stellt der Nachwuchs die bisherige Harmonie ganz schön auf die Probe. Wie man trotzdem glücklich verheiratet bleibt.
Plötzlich Pensionär
Eigentliche freuen sich die Meisten auf ihren Ruhestand. Doch die enorme Lebensumstellung kann einen selbst und auch den Partner ganz schön herausfordern. Wie man auch diesen besonderen Lebensabschnitt gemeinsam geniessen kann.
Vatersehnsucht
Als Bodyguard hat er bekannte Persönlichkeiten wie Boris Becker beschützt. Heute arbeitet Michael Stahl als Gewaltpräventionsberater an Schulen und sagt: «Es ist immer mehr Unruhe in den Klassen, weil immer mehr Unruhe in den Seelen ist.»
Veränderung
Ein neuer Job, eine neue Stadt oder neue Freunde. Oder auch Krankheit, Arbeitslosigkeit, Verlust. Ob positiv oder nicht, Veränderungen gehören zum Leben dazu. So kann man sich gemeinsam neuen Lebensphasen stellt, statt sich auseinander zu leben.
Ehe nach dem Seitensprung
Auf der Suche nach Erfüllung und Glück stürzt sich Nancy Anderson in eine heimliche Affäre. Ihr Mann Ron ahnt nichts davon. Als die Ehe zu zerbrechen droht, wagen beide einen neuen Versuch.
Nach der Scheidung
Regine und Christoph Schmutz sind beide in ihrer ersten Ehe gescheitert. Im Kurs «lieben – scheitern – leben» konnten sie die Enttäuschung und den Schmerz aufarbeiten. Sie haben erlebt, wie Gott ihnen eine zweite Chance gab.
Medien und Teenager
Medien prägen heute die privatesten Werte. Besonders Heranwachsende sind betroffen. Wer nicht von frühen sexuellen Erfahrungen erzählen kann, droht zum Hinterwäldler zu werden, suggerieren gewisse Medien. Sie zielen damit weit an der Realität vorbei.