Wenn Väter fehlen
«Problemkinder halten Schulen auf Trab», titelte die Luzerner Zeitung vor einiger Zeit. Kinder, die weder kritik- noch gruppenfähig sind; ein Phänomen, das vielerorts auftaucht. Psychotherapeut Peter Ballnik sieht im Fehlen der Väter eine Ursache.
Paarberater Manfred Engeli
In einer Beziehung gehe es darum, gemeinsam Gottes einmalige Lösungen zu entdecken und anzunehmen. Der Psychotherapeut und Paarberater Manfred Engeli über Verbindlichkeit, Glaube in der Ehe und den Auftrag der Kirche.
Duo statt Duell
Zusammenleben könnte so schön sein, wenn da nicht immer die alten Socken im Bad wären... Beim Thema Ordnung und Haushalt kommen selbst harmonische Paare an ihre Grenzen. Doch es gibt Wege, wie man das Chaos gemeinsam besiegen kann.
Saddleback-Pastor Tom Holladay
Warum halten einige Ehen ein ganzes Leben lang, während viele andere schon nach wenigen Jahren geschieden werden? Antworten auf diese Frage und gute Tipps gibt Pastor Tom Holladay von der US-Megagemeinde Saddleback Kalifornien.
Kinderlose Paare
Dominic (39) und Andrea (35) Prétat aus dem Aargau sind seit 15 Jahren ein Paar, 2004 haben sie geheiratet. Der Wunsch nach Kindern ging für sie bis heute nicht in Erfüllung. Das Paar durchlebte dadurch eine harte Zeit des Trauerns und Loslassens.
Moral Revolution in Thun
Ein Team bestehend aus Vertretern mehrer Gemeinden der Region Thun veranstaltet Mitte November in Thun die Jugendkonferenz «Moral Revolution». Themen wie Pornografie und Schönheitswahn werden dort direkt angesprochen.
Durch dick und dünn
Von einem Tag auf den anderen nicht mehr gefragt. Gerade stand man noch voll im Berufsleben und jetzt gehört man zu einer Randgruppe. Wir haben Tipps, wie Sie einem Freund in so einer Situation beistehen können.
60 Jahre zusammen
Anfang Juli feierten der Friedensnobelpreisträger und ehemalige anglikanische Erzbischof Desmond Tutu und seine Ehefrau Leah einen besonderen Anlass: Zu ihrem 60. Hochzeitstag erneuerten sie ihr Eheversprechen in Kapstadt.
Schmerz und Verlust
Auch wenn man gemeinsam lieber nur gute Zeiten erleben möchte, gibt es Lebensphasen, in denen man mit Schmerz, Verlust und Trauer konfrontiert wird. Das kann entzweien. Oder die Beziehung tiefer werden lassen.
Elterncoach Käthi Zindel:
Eltern sind in der Kindererziehung verunsichert. Sie schwanken zwischen Strenge und Überbehütung, wollen dem Kind das Beste geben und vergessen dabei sich selbst. Ein Gespräch mit Elterncoach Käthi Zindel über Erziehung und Familie.

Anzeige

Anzeige