Nach der Scheidung
Regine und Christoph Schmutz sind beide in ihrer ersten Ehe gescheitert. Im Kurs «lieben – scheitern – leben» konnten sie die Enttäuschung und den Schmerz aufarbeiten. Sie haben erlebt, wie Gott ihnen eine zweite Chance gab.
Kinder schlagen?
Eltern erziehen ihre Kinder. Mal mit, mal ohne Konzept. Mal mit mehr, mal mit weniger Liebe. Mal mit mehr, mal mit weniger Gewalt. Wenn sie dann noch als Christen auf der Suche nach biblischen Leitlinien sind, erhalten sie nicht nur gute Ratschläge.
Mutterliebe
Was wären wir ohne unsere Mütter? Die uns auf die Welt gebracht, uns ernährt und versorgt haben. Die uns ihr Leben lang trösten, anfeuern, ermutigen und lieben. Tatsächlich ist Mutterliebe in der Bibel ein Bild dafür, wie grenzenlos Gott uns liebt.
Margrit Stamm ermutigt
Die Erziehungswissenschafterin und Psychologin Prof. Margrit Stamm wendet sich entschieden gegen moderne Dogmen in der Erziehung und fordert stattdessen die Eltern auf, sich von Leistungsdruck und Angstkultur zu befreien und Gelassenheit zu üben.
Geheimnis Kommunikation
Kommunikation ist für eine gute Beziehung unerlässlich, denn Gespräche verbinden. Doch über was reden glückliche Paare? Wir haben fünf Anregungen für eine intensivere und glücklichere Partnerschaft.
Familien-Aufsteller 6
Kann und soll man mit Kindern über den Tod sprechen? Und, wenn ja, wie macht man das?
Die Eltern hassen?
«Das Wichtigste auf der Welt ist meine Familie» – Millionen würden diesen Satz unterschreiben. Wussten Sie, dass Jesus hier die Stirn runzeln würde? Er hat ein paar Aussagen zum Thema Familie gemacht, die heute völlig quer in der Landschaft stehen.
Peter Hahnes Zwischenruf
Der deutsche evangelische Erfolgsautor und ehemalige Fernsehjournalist Peter Hahne macht sich darüber Gedanken, was die Verplanung der Zeit für Kinder bedeutet und was sie letztlich bewirkt. Er plädiert für mehr Kindheit.
Streit zu zweit
Oft wird eine «gute» christliche Ehe so beschrieben, dass jeder den anderen höher als sich selbst achtet. Sie ist «harmonisch», sprich konfliktlos. Tatsächlich ist solch eine Ehe nur ein Märchen – und noch nicht einmal ein schönes.
Familien-Aufsteller 5
Gemeinsame Mahlzeiten sind für ein glückliches Familienleben unverzichtbar. Der Familientisch ist ein Ort der Gemeinschaft, an dem nicht nur der Leib, sondern auch die Seele gesättigt wird.

Anzeige

Anzeige