Vatersehnsucht
Als Bodyguard hat er bekannte Persönlichkeiten wie Boris Becker beschützt. Heute arbeitet Michael Stahl als Gewaltpräventionsberater an Schulen und sagt: «Es ist immer mehr Unruhe in den Klassen, weil immer mehr Unruhe in den Seelen ist.»
Veränderung
Ein neuer Job, eine neue Stadt oder neue Freunde. Oder auch Krankheit, Arbeitslosigkeit, Verlust. Ob positiv oder nicht, Veränderungen gehören zum Leben dazu. So kann man sich gemeinsam neuen Lebensphasen stellt, statt sich auseinander zu leben.
Ehe nach dem Seitensprung
Auf der Suche nach Erfüllung und Glück stürzt sich Nancy Anderson in eine heimliche Affäre. Ihr Mann Ron ahnt nichts davon. Als die Ehe zu zerbrechen droht, wagen beide einen neuen Versuch.
Nach der Scheidung
Regine und Christoph Schmutz sind beide in ihrer ersten Ehe gescheitert. Im Kurs «lieben – scheitern – leben» konnten sie die Enttäuschung und den Schmerz aufarbeiten. Sie haben erlebt, wie Gott ihnen eine zweite Chance gab.
Medien und Teenager
Medien prägen heute die privatesten Werte. Besonders Heranwachsende sind betroffen. Wer nicht von frühen sexuellen Erfahrungen erzählen kann, droht zum Hinterwäldler zu werden, suggerieren gewisse Medien. Sie zielen damit weit an der Realität vorbei.
Gerechte Empörung?
Das Schweizer Parlament verärgert Männerorganisationen und die SVP, weil es die unverheirateten Väter gleich zur Verantwortung ruft wie verheiratete. Bei näherem Hinsehen sieht das Gesetz aber gar nicht so übel aus.
Immer noch allein?
Allein bleiben muss kein Schicksal sein. In seiner Tätigkeit für Singles gibt Pfarrer Jürg Birnstiel Frauen und Männern Tipps für die Partnersuche.
Fussball – gewinnen & verlieren
Ein paar junge Männer rennen einer aufgeblasenen Lederkugel hinterher, und die Welt steht still. Der Blick in die Mattscheibe ersetzt während der WM den auf den Partner. – Familienkenner geben Tipps.
Vätertag 2014
In der Schweiz ist der Vatertag 2014 zum achten Mal proklamiert worden. Doch was hat sich seit 2007 für die Väter verändert? Kommt der Vaterschaftsurlaub flächendeckend?
Meckern kann tödlich sein
Ständige Nörgeleien können das Leben verkürzen. Das haben jetzt dänische Forscher herausgefunden. Wie man sich und seinen Liebsten schlechte Laune abgewöhnt und dadurch länger und erfüllter lebt.