Medizinfrau
Romana Vrana - eine Frau mit Erfolg. Aber in ihrem Inneren sah es anders aus. Blitzlicht. "Umdrehen, dann ein Blick über die Schulter!" Romana Vrana wirbelt herum. Leuchtende Augen. Kesser Blick. Ein laszives Lachen in die Kamera. ...
Die meisten Schweizerinnen und Schweizer denken heute nicht mehr daran, am Sonntagmorgen unter einem Kirchturm zu sitzen. In Basel zeigt sich dies besonders deutlich, sagt Pfr. Edi Pestalozzi, der seit dem letzten Sommer die Basler Stadtmission ...
Zitatesammlung
Liebe ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es verschwendet. Zeige Deinem Partner so oft wie möglich, dass Du ihn magst. Ein Zuviel ist nicht möglich. „Es gibt nichts Gutes ausser: man tut es.“ Erich Kästner Mache von Dir aus Vorschläge ...
Einsamkeit
Wenn die Menschen scharenweise in die Konsumtempel strömen und die Glocken "süsser erklingen": Wer könnte sich in der Adventszeit einsam fühlen? Immer mehr erweist sich Einsamkeit als Geissel unserer Zeit. Wie lässt Sie sich überwinden? ...
"Christ"
"Echter Biedermeier-Stuhl, neu bezogen; nur 150 Franken!" Ein gutes Angebot - gekauft! Schaut ja auch gut aus und passt genau zu den anderen drei, die er schon daheim hat. Jetzt stehen wieder vier um den alten Tisch herum. Aber was ist ...
Lebensstile
Noch sehe ich ihn deutlich vor mir: Er, etwa dreissig Jahre alt, kommt am Sonntagmorgen in den Gottesdienst. Die Absätze sind mindestens zehn Zentimeter hoch. Die Haare reichen weiter als bis auf die Schultern hinab. Und das in unserer schönen, ...
Sex
Sex ist ein Hauptthema unserer Gesellschaft. Viele meinen einfach Lustgewinn, wenn sie darüber reden. Andere meinen mehr. Manche reden gar nicht. Ein paar Gedanken zur Sexualität und wie sie von Gott gemeint ist: Hunger nach Liebe Man kann um ...
Blau-Kreuz-Aktion
Zuerst ein Geständnis in eigener Sache: Ja, ich rauche! Allerdings nur passiv. Aber selbst das gibt übers Jahr die eine oder andere Zigarette, wenn nicht mehrere "Päckli". Jedenfalls wenn die "Aktiven" besonders aktiv sind. ...
Etienne
Während ich auf der Gasse, im Wald und in Notschlafstellen lebte, betete meine ehemalige Jugendgruppe für mich. Der Entzug war hart, doch ich erlebte, wie Gott mir die Kraft gab, die Schmerzen auszuhalten. Als äusserlich cooler Typ, innerlich ...
Da läuft etwas
Der Theologe und Erwachsenenbildner Daniel Hari, in der Sendung Studiogast, erlebt diese Faszination in zahlreichen Begegnungen. Viele Menschen suchen einen tieferen Sinn, jenseits materieller Befriedigung. Wohin führt die Beschäftigung mit ...

Anzeige

ERLEBT

Für satanische Riten missbraucht: «Wie ich der Finsternis entkam»
Als Tochter eines Satans-Priesters erlebte Nancy Dunn ein unvorstellbares Martyrium. Später...

Anzeige