Veränderungen
Im Frühjahr werden viele Menschen unternehmungsfreudiger. Es ist die Zeit der Spaziergänge, Radtouren, Wanderungen, Motorradtreffen und Ausflüge. Wir machen uns auf. Doch wie mobil sind wir in mentaler Hinsicht? Haben wir uns fest eingerichtet ...
Nie genug
Noch ein Glas und noch einen Bissen. So, wie wir unseren Bauch vollstopfen, nehmen auch unsere Sinne mehr auf als sie verdauen können: am Radio, vor dem Fernseher, im Internet, aus Zeitschriften etc. - Warum ist das so? Der Mensch des westlichen ...
«Nobody‘s perfect»
Perfektionisten müssen immer alles richtig machen. Durch gute Leistungen und Resultate erhoffen sie sich Annahme und Wertschätzung. Wer diesen Trugschluss entlarvt, hat mehr vom Leben. Wie sähe ein Leben aus, bei dem ständig ein unerbittlicher ...
Stille
Alles immer und überall. An der Playstation spielen, gleichzeitig Fragen am Handy beantworten und im Hintergrund läuft laute Musik. Sind die Kids von heute Multitasking-Profis oder manchmal doch etwas überfordert? Hindert uns diese ...
Zuschauer oder Akteur?
Aus unserem alltäglichen Leben sind elektronische Bilder nicht wegzudenken: die Lieblingsfernseherie, Spiele im Computer, Berichte von Stars und Idolen, Filme, die uns in Abenteuer und fremde Welten eintauchen lassen. Für manche sind solche ...
Betrachtung
Vieles verändert sich um uns herum, alles scheint im Fluss. Und so wird die Sehnsucht nach Halt zunehmend grösser: Die einen kämpfen um eine möglichst gute finanzielle Absicherung, andere versuchen sich durch Versicherungen gegen das Schlimmste ...
Unzufriedenheit
Es gibt Menschen, die können sich über alles und jeden aufregen. Es sind die unterschiedlichsten Dinge, die uns auf die Palme bringen: Eine unfreundliche Bedienung, wie andere Auto fahren, der unsympathische Nachbar mit seinen Marotten, an der ...
Etwas wagen
Anfangen - das verbinden wir vor allem mit neuen Erfahrungen auf unserem Weg zum Erwachsenen: das erste Wort, der erste Tag im Kindergarten und der Schule, der erste Kuss, das erste Auto, das erste Gehalt, die erste eigene Wohnung, das erste ...
Gesellschaft
Der Winter hat Mitteleuropa fest im Griff. Für die einen ist das schön und gemütlich, andere stöhnen über Kälte, Eis und Schneematsch und sehnen sich nach wärmeren Tagen. Doch es gibt auch eine Kälte jenseits des Winters. In Diskussionen und ...
Jahreswechsel
Kaum ist Weihnachten vorbei, geht es mit Riesenschritten zum Jahreswechsel. Für viele ist das ein Anlass, über das zu Ende gehende Jahr nachzudenken: Was lief gut und was nicht? War es insgesamt ein gutes oder weniger gutes Jahr? Wenn wir ein ...

Anzeige

ERLEBT

Der Mann ohne Emotionen: Soziopath bekommt eine zweite Chance
David Wood konnte weder lachen noch weinen. Als Soziopath hat er keine Emotionen und kennt keine...

Anzeige