Den Schöpfer kennenlernen
Angenommen es gibt Gott, so wie er in der Bibel beschrieben wird: allmächtig und doch persönlich erfahrbar. Stellen Sie sich vor, dieser Gott möchte Ihnen begegnen. Nur leider müssen Sie gerade ein paar Mails checken oder zu einem Termin fahren.
Sechs Tipps
Freiheit wird uns geschenkt. Wir können sie uns nicht erkaufen oder verdienen. Doch mit diesem Geschenk gut umzugehen, ist nicht immer einfach. Klar ist, wer innerlich frei ist, kann die äussere Freiheit gelassener geniessen.
Kochsendung «Top Chef»
Auch wenn einem das eigene Leben scheinbar klein und unscheinbar vorkommt: In Gottes Augen ist es unbeschreiblich wertvoll. Zu diesem Gedanken inspiriert eine Koch-Sendung. Dank dem TV-«Top-Chef» zum Top-Chef des Lebens.
Zweifel und Ängste
Die Bibel macht es deutlich: Gott möchte Menschen begegnen und ihnen nahe sein. Aber wie soll eine Beziehung mit Gott funktionieren? Und warum haben so wenige eine echte Freundschaft mit Gott?
Mit Schuldgefühlen umgehen
Schuldgefühle nützen niemandem etwas. Und trotzdem: Manchmal plagen einen die eigenen Fehler so sehr, dass man unfrei ist. Wie lernt man sich selbst verzeihen?
Die Kunst des Aufstehens
Gesellschaftlich engagierte Christen werden immer wieder in Auseinandersetzungen verwickelt und müssen dabei ab und an auch Tiefschläge einstecken. Da gilt es, die Kunst des Aufstehens zu üben.
Frei sein
«Vergeben». Das klingt fromm und ungewohnt. Aber es ist eines der wichtigsten Dinge, die man lernen sollte. Wer nicht vergeben kann, schadet sich selbst am Meisten. Vergebung macht frei und ist der erste Schritt für einen Neuanfang.
Freiheit – aber echt
…muss die Freiheit grenzenlos sein» sang Reinhard Mey vor Jahren. Aber: wie frei ist grenzenlose Freiheit wirklich?
Simplify your life
Die Zeichen mehren sich, dass wir an der zunehmenden Komplexität unserer Gesellschaft ersticken. Viele Menschen spüren: mein Leben sollte einfacher werden. Aber wie?
Dem Alltag entkommen
Je älter man wird, desto schneller rauscht das Leben an einem vorbei. Der Alltag schluckt Energie und Zeit und am Ende einer Woche hat man doch nicht mehr getan, als beruflich und privat vor einem Kasten zu sitzen.

ERLEBT

Flucht und Zwangsabtreibung: Model nicht allein am Abgrund
Karin Holstein posierte für die «Vogue», «Elle» und andere Fashion-Magazine. Nach einer...