Mut zur Berufung
Das Image in der Branche ist schlecht. Die Bezahlung ist mies, aber man arbeitet rund um die Uhr und braucht dafür alle Nerven. Mama zu sein ist eine echte Herausforderung.
Lust statt Frust
Putzen kann nervig sein, denn oft hält das Resultat nicht besonders lange. Aber: Man kann das Saubermachen auch mit einer anderen Motivation angehen und vielleicht sogar Freude daran entwickeln. Wir haben praktische und inspirierende Tipps...
Mut zum eigenen Tempo
Beneiden Sie andere Menschen, die Aufgaben schneller bewältigen als Sie? Sind Sie ungeduldig mit sich selbst? Dann sollten Sie vielleicht einmal über Ihr Lebenstempo nachdenken.
Berufung finden
Beruf statt Job: Wie Sie beruflich und privat Ihren ganz persönlichen Sinn im Leben aufspüren. Darüber hat sich Urs R. Bärtschi, Leiter der Coachingplus GmbH in Kloten, Gedanken gemacht.
Berater Markus Züger
Bewirkt unser Handeln etwas über den Tag hinaus? Wie finde ich heraus, was für Nachhaltigkeit sorgt? Es ist hilfreich, vom Ende her zu denken, sagt Unternehmensberater Markus Züger und zeigt auf, was ihm persönlich wichtig geworden ist.
Change Management
Grosse Veränderungen in Firmen oder Organisationen können Leitung und Personal stressen. Daniel Zindel, Leiter der Stiftung «Gott hilft», beschreibt seine Einsichten nach einem einschneidenden Ereignis im Geschäftsbericht der Stiftung.
Plötzlich Pensionär
Eigentliche freuen sich die Meisten auf ihren Ruhestand. Doch die enorme Lebensumstellung kann einen selbst und auch den Partner ganz schön herausfordern. Wie man auch diesen besonderen Lebensabschnitt gemeinsam geniessen kann.
Umgang bei der Arbeit
Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie jemand kritisiert? Das Ego jault auf, der Stolz ballt die Fäuste und das Selbstbewusstsein geht in Abwehrstellung.
Arbeitsauftrag umsetzen
Dreissig oder vierzig Jahre in der gleichen Firma werden immer mehr zur Seltenheit. Und eine garantierte Übernahme aller Auszubildenden in ein festes Beschäftigungsverhältnis können nur noch wenige Firmen anbieten. Arbeitsplatzgarantie ist zu ...
Vorsichtig reden
„Arbeit ist das halbe Leben“, sagt der Volksmund. Aber stimmt das? – Ein Drittel unseres Lebens schlafen wir, ein Drittel machen Wochenenden und Feiertage aus, und ein weiteres Drittel bilden Kindheit und Rentenalter. Merken Sie, wie in jeder ...

Anzeige

ERLEBT

Gnade gefunden: «Ich glaubte, ein Kind der Hölle zu sein»
Für viele Mitmenschen schien Heinz Buser ein ordentlicher Christ zu sein. Doch erst nach heftigem...

Anzeige