Boxenstopp

25 Fragen zur Erfassung von Burnout

Zoom
Bitte ausdrucken und in Ruhe ausfüllen.
Wenn Sie mehr als 10 Fragen mit „Ja“ beantworten, weist dies auf ein Burnout hin

JA NEIN
O O Fühlen Sie sich in letzter Zeit häufig müde?
O O Sind Sie körperlich erschöpft, ohne dass sich ein medizinischer Grund findet?
O O Fühlen Sie sich manchmal einfach leer, ohne neue Ideen?
O O Wächst Ihnen die Arbeit zunehmend über den Kopf?
O O Denken Sie oft, dass ihre Mitmenschen schwieriger geworden sind als früher?
O O Sind Ihre Gefühle leichter zu verletzen als früher?
O O Erleben Sie frühere Herausforderungen im Beruf heute als Strapaze?
O O Wirken Sie manchmal gedankenverloren und hören Sie andern nicht zu? Verlieren Sie sich in Tagträumereien?
O O Haben Sie den Eindruck, dass sie von Kollegen und Vorgesetzten keine Unterstützung bekommen?
O O Sind Sie rasch gekränkt, wenn andere an Ihnen oder Ihrer Arbeit etwas bemängeln?
O O Trinken Sie öfter als früher Alkohol, um sich zu beruhigen?
O O Haben Sie Ihren früheren Optimismus und Ihr Engagement verloren?
O O Haben Sie Mühe mit Veränderungen bei der Arbeit und beim Einsatz neuer Technologien?
O O Gehen Ihnen so viele Gedanken durch den Kopf, dass Sie nicht abschalten können?
O O Möchten Sie manchmal einfach keinen andern Menschen mehr sehen?
O O Haben Sie manchmal den Eindruck, es gebe keinen andern Ausweg als den Ausstieg aus Ihrem Beruf oder die Kündigung?
O O Vernachlässigen Sie Dinge, die Ihnen früher wichtig waren?
O O Sorgen Sie sich schon am Tag zuvor, wie es am nächsten Tag wohl bei der Arbeit laufen wird?
O O Werden Sie vermehrt von Schmerzen geplagt?
O O Erleben Sie ein Nachlassen von Lebensfreude oder sexuelle Lustlosigkeit?
O O Haben Sie Minderwertigkeitsgefühle, die Sie früher nicht kannten?
O O Machen Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit?
O O Nehmen Sie vermehrt Aufputschmittel wie etwa Kaffee zu sich?
O O Haben Sie den Eindruck, viel zu wenig Zeit für Ihre Familie und für Ihre Freizeit zu haben? Entfremden Sie sich Ihren Freunden?
O O Leiden Sie an Schlaflosigkeit?

Coaching bei Burnout: www.buhl-beratung.de

Zum Dossier: www.psychosomatik.jesus.ch
Suchen Sie Beratung? www.lebenshilfe.jesus.ch

Datum: 11.02.2005
Autor: Dr. med. Samuel Pfeifer
Quelle: seminare-ps.net

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

ERLEBT

Ex-Mister Schweiz Claudio Minder: Vom Beauty-King zum Schuh-Verkäufer
«Ich kam an keinem Spiegel vorbei, ohne zu sehen, ob die Frisur sitzt», erinnert sich Claudio...