Sechs Tipps
Freiheit wird uns geschenkt. Wir können sie uns nicht erkaufen oder verdienen. Doch mit diesem Geschenk gut umzugehen, ist nicht immer einfach. Klar ist, wer innerlich frei ist, kann die äussere Freiheit gelassener geniessen.
Zweifel und Ängste
Die Bibel macht es deutlich: Gott möchte Menschen begegnen und ihnen nahe sein. Aber wie soll eine Beziehung mit Gott funktionieren? Und warum haben so wenige eine echte Freundschaft mit Gott?
Tipps für ein himmlisches Leben
Der Himmel – ein Ort, an dem jeder wunschlos glücklich sein wird. Keine Tränen, keine Schmerzen, kein Leid wird es dort geben. Doch warum warten, bis es soweit ist? Vier Tipps, wie Sie den Himmel auf Erden verbreiten können.
Beten mit Kindern
Es gibt einige nette Gebete für Kinder, doch beten kann auch für die Kleinen viel mehr bedeuten, als nur das Aufsagen von Reimen. Auch Kinder können eine Beziehung zu Gott aufbauen. Aber wie betet man kindgerecht?
Das spannendste Experiment
Für viele Menschen ist der Glaube an Gott etwas Abstraktes. Manche tun sich deswegen schwer, an Gott zu glauben. Obwohl sie es gerne würden. Dabei müssten sie gar nicht weit suchen.
Pfarrer Daniel von Orelli
Glaube ist wie ein feiner Faden ins Unsichtbare. Trauen wir seiner Tragkraft, dann wird er immer stärker, sagt Pfarrer Daniel von Orelli.
Wer bestimmt meinen Wert?
In Gesprächen mit Menschen höre ich immer wieder, wie Menschen mit Minderwertigkeitsgefühlen zu kämpfen haben. Gott beurteilt uns anders.  
Leben nach dem Tod (1)
Die Losung für das Jahr 2013 lautet «Wir haben hier kleine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir» (Hebräer 13,14). Sie rückt unseren Blick ab von unserem jetzigen, irdischen Leben und schwenkt den Fokus auf das ewige Leben
Lebenssinn suchen
In den kleinen Vorhaben des Lebens suchen Menschen ihren Erfolg. Doch ob sich diese Mühen und Opfer des Lebens auch lohnen, davon haben die meisten Leute nur vage Vorstellungen. Nicht so Jesus von Nazareth.
Gott im Alltag begegnen
Gott ist den Menschen oft näher, als sie erahnen. Denn in einem offenen Ohr oder in einem weiten Herzen beginnt bereits das «Reich», von dem Jesus immer gesprochen hatMik

Anzeige

ERLEBT

Harte Schläge des Lebens: «Hält mein Glaube, wenn es schwierig wird?»
Zweimal musste Margrit Coretti den Verlust eines nahen Angehörigen betrauern. Als ihr 14-jähriger...

Anzeige