Die Bibel lesen

Wo fang ich bloss an?

Zoom
Sie wollen die Bibel lesen und blättern ratlos in den vielen hundert Seiten herum? Sie haben vielleicht schon mal tapfer angefangen und sind dann resigniert in den endlosen Namensregistern stecken geblieben? Und Sie kamen zum Schluss, die Bibel sei zu schwierig? - Kein Problem!

Die Bibel ist tatsächlich kein Buch wie jedes andere, nicht nur weil es eben die «heilige Bibel» ist, sondern weil sie selber aus 66 einzelnen und grundverschiedenen Büchern besteht. Entstanden ist sie über einen Zeitraum von fast 3000 Jahren. Nicht zu verwundern also, wenn man damit nicht auf Anhieb klar kommt!

Was hat die Bibel mit uns heutigen Menschen zu tun? Gott hat in der Vergangenheit durch Menschen gesprochen (in der Bibel). Gott bleibt sich treu und ändert sich nicht. Darum gilt das, was Gott gesprochen hat, immer noch. Wenn wir sie richtig und sorgfältig lesen, zeigt Gott uns die Wahrheit über sich, die Welt und uns selbst.

Wer und wie ist Gott eigentlich?

Das Alte Testament, der vordere Teil der Bibel, vermittelt uns ein Bild von Gott. Sie lässt uns etwas von seinem Wesen und seinem Handeln erkennen und sagt uns, was er von uns erwartet und womit er uns beschenken möchte.

Das Neue Testament - ursprünglich abgefasst in der damalige Alltagssprache - erzählt quasi als zweites Programm Gottes von Jesus Christus. Zuerst sein Leben und Wirken, dann, wie sich der Glaube an ihn ausgebreitet hat.

Und wo fang ich jetzt an?

«Kein Buch wie jedes andere» heisst ein praktischer Führer durch die Bibel. Dieses Buch ist eine kompetente Einführung in das Bibellesen. Es nimmt die Lesenden mit auf eine Reise vom ersten Buch der Bibel bis zum letzten. Es erläutert Situationen, wo die einzelnen Bücher der Bibel entstanden sind. Und es geht um die Fragen: Wie ist die Bibel aufgebaut? Wo fängt man an? Wie geht man vor?

Falls Sie kein «Buch zum Buch» zusätzlich lesen möchten, erkundigen sie sich nach einem Glaubensgrundkurs in Ihrer Nähe, zum Beispiel «Alphalive».

Falls Sie nicht bis dahin warten möchten, schlagen wir Ihnen vor, im Neuen Testament eines der sogenannten Evangelien zu lesen, zum Beispiel nach Johannes. Über das Inhaltsverzeichnis Ihrer Bibel können sie die Evangelien finden.

Zum Thema:
Hintergrundartikel zur Bibel

Biblellesehilfe bestellen:
Wol Steinseifer/Chris Wright: Kein Buch wie jedes andere


Autor: Chris Wright/Wolfgang Steinseifer
Quelle: Brunnen Verlag und BLB-Verlag

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Anzeige

ERLEBT

Gordon Mote: «'Amazing Grace' wurde für mich zu einer Erfahrung»
Der Grammy-nominierte Musiker Gordon Mote ist seit seiner Geburt blind. Kraft schöpft er aus seiner...