Verloren und leer
Jennifer Goetz war zweimal mit Bob Dylan auf Tournee. Doch sie fühlte sich zunächst völlig leer, bis sie in einer Bibel las. «Ich dachte mir, wer auch immer dieser Jesus ist, ich könnte einen Freund wie ihn gebrauchen …»
Powervoll und unsichtbar
Da stehen sie mit offenen Mündern. Gerade ist er verschwunden, und sie starren zum Himmel, als wenn sie ihn zurückholen könnten. Hat er sie alle im Stich gelassen?
Gottes Herz kennenlernen
Jesus wäre enttäuscht darüber, wie die Kirche heute kontroverse Themen angeht; davon ist Pastor Tim Harlow überzeugt. Er lädt Christen dazu ein, darauf zu schauen, was Jesus wütend gemacht hat – um zu erkennen, wie er heute reagieren würde.
5000-Jahre altes Bier
Ein antikes Bier liefert eine völlig nüchterne Bibel-Bestätigung. Israelischen Forschern ist es gelungen, ein Bier zu brauen, welches aus Hefe gewonnen wurde, die aus 5000 Jahre alten Töpfereien stammt.
Die Kraft der Einheit
«Gott lebt. Auch in Russland.» Das stellt Raphael Marti, Leiter von «Agape international», der Auslandabteilung  von «Campus für Christus», fest. Ein entscheidender Punkt sei auch die Einheit unter den verschiedenen Denominationen.
«Die Hütte»-Autor bei Livenet
William Paul Young, Autor des Weltbestsellers «Die Hütte», erzählte im Interview mit Livenet am 12.04.2019 viel über die persönlichen und globalen Hintergründe, die zu seinem Buch führten. Nun ist das Youtube-Video mit deutschen Untertitlen online.
«U2»-Sänger über Literatur
Kürzlich sprach «U2»-Sänger Bono in einem Interview über Literatur. Dabei erwähnte er, aus welcher Bibel-Übersetzung er seinen Kindern vorgelesen hatte. Er selbst las zudem in jungen Jahren die «Chroniken von Narnia».
Jüngerschaft
Mentoring, Jünger machen, neue Christen schulen – das ist mehr als ein Zehn-Punkte-Programm. Es geht darum, sich in den anderen zu investieren, gemeinsam zu lernen und im Glauben zu wachsen.
Er bewachte «Seine Heiligkeit»
Nur wenige kommen dem Dalai Lama so nahe wie Dawa, der rund ein Jahrzehnt lang dessen Bodyguard war. Doch ausgerechnet dort fand er im Geheimen zu jemandem, den man genau da nicht vermuten würde: Jesus Christus.
Mauer der erhörten Gebete
Nahe der britischen Stadt Birmingham soll ein neues Wahrzeichen errichtet werden. «The Wall» soll für eine Million erhörter christlicher Gebete stehen. Diese sollen mit Hilfe des Smartphones lesbar sein.

Information

Anzeige

Anzeige