Austritte
Grosse Herden, die kleiner werden: Alle Jahre wieder zählen die reformierten Landeskirchen die Austritte. Im Jahr 2003 haben sich erneut mehr Personen verabschiedet, so dass niemand mehr von einer Stabilisierung reden mag. Doch das Klischee der ...
Christen leben, sobald sie in eine persönliche Beziehung zu Gott eingetreten sind, wie selbstverständlich ihren Glauben in allen Lebensbereichen, so sollte man meinen. Das ist aber, nach aller Erfahrung, nicht ohne weiteres der Fall. Dafür gibt ...
Jetzt rechnet Marius Müller-Westernhagen ab. In seinem Buch „Versuch dich zu erinnern“ schreibt Westernhagen über die dunklen Seiten seines Lebens. Dabei kritisiert Westernhagen auch die Kirchen. In einem am Dienstag in der Tageszeitung ...
Liebesgebot des Neuen Testaments
Die zunehmende soziale Verelendung immer breiterer Kreise auch in der Schweiz stellt die christlichen Gemeinden und Werke vor die Frage, wie sie das Liebesgebot des Neuen Testaments konkreter in die Tat umsetzen können. Schon die Heilsarmee hat ...
Lobpreis- und Gebetsbewegung
Die Schweiz wurde in den letzten Jahren immer deutlicher von einer Lobpreis- und Gebetsbewegung erfasst. Das gilt zumindest für die evangelikale Szene. Im zu Ende gehenden Jahr scheint dies erste Früchte zu tragen. Und das gehört für mich zu den ...
Am kommendne Samstag (8. November 03) wollen Geistliche der Basler Kirchen wiederum eine „Nacht des Heilens“ durchführen. Pikant: Sie arbeiten dabei mit den Organisatoren der Basler PSI-Tagen zusammen. Dies weckt Befürchtungen vor Vermischung ...
EKD
Hannover. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hält eine Ökumene der Religionen für einen "Irrweg". Das geht aus den neuen EKD-Leitlinien mit dem Titel "Christlicher Glaube und nichtchristliche Religionen" ...
Winnipeg. Mit einem ökumenischen Gottesdienst ist die 10. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes (LWB) eröffnet worden. Der Präsident des Lutherischen Weltbundes (LWB), Christian Krause, hat die Kirchen der Industrieländer zu tief greifenden ...
Ex-Minister Apel
München. Der frühere Verteidigungsminister Hans Apel (SPD) hat der evangelischen Kirche vorgeworfen, ihren Auftrag zu verraten. Sie "verbreitet nicht mehr die Lehre von Jesus Christus, sondern weicht aus in Randbereiche", sagte Apel ...
Meinungsforschung in den US-Kirchen
Der kalifornische Meinungsforscher George Barna ist der Frage nachgegangen, was US-Kirchen Kindern mit auf den Weg geben. Das Ergebnis der Umfrage, die ausführliche Telefongespräche mit 305 Jugendlichen einschloss: Jene Teenager, die als Kinder ...

Information

Anzeige

Anzeige