James Caviezel
Er verurteilte die Ehebrecherin nicht. Voller Liebe vergab er ihr und forderte sie auf, ihr Verhalten zu ändern und einen Neuanfang zu wagen. Die Frau war auf frischer Tat beim Ehebruch ertappt worden. Das jüdische Gesetz verlangte für so etwas ...
Natürlich hat sich Jesus nicht auf die starken Schmerzen unter denen er sterben würde gefreut. Aber er wusste, dass er die ernsthafteste Herausforderung der Menschheit zu lösen hatte. "Gibt es keinen anderen Weg, das grösste Problem der ...
Kaiphas und andere religiöse Führer waren empört über die Ansprüche, die Jesus stellte. War er der Christus, der verheissene Messias? Wenn nicht, hätte er sich definitiv einen Oscar für schauspielerische Leistungen verdient! Jesus beanspruchte, ...
Pontius Pilatus, der römische Gouverneur, welcher sich zunächst den Forderungen der religiösen Führer zur Kreuzigung von Jesus entgegenstellte, richtete eine Frage an Jesus, die auch heute viele bewegt: Was ist Wahrheit und wie können wir diese ...
Es war vorgesehen, dass er das Geschäft seines Vaters übernimmt. Es schien zu passen, dass sein Lebenswerk mit Holzbalken vollendet würde.
Gemeinschaft
Und erleben Sie seine Liebe. Viele Menschen bezeugen auch heute noch, dass sie Gott persönlich kennen gelernt haben. An einem bestimmten Punkt in ihrem Leben haben sie sich für ihn geöffnet, und seitdem sind sie nicht mehr dieselben. Sie haben ...
Plötzlich geht alles ganz schnell: Noch Ende letzter Woche war unklar, ob und wann Mel Gibsons umstrittener Film «The Passion of the Christ» in den Schweizer Kinos anlaufen wird. Doch jetzt hat der Schweizer Verleiher Ascot-Elite den Deal mit Ben ...
Einmal Himmel und zurück
Genau zählen kann sie längst niemand mehr. Eine Internet-Kinodatenbank rechnet mit 757 Auftritten. Sicher ist eines: Jesus ist seit 107 Jahren ein häufig engagierter Filmstar. Zum ersten Mal flimmerte ein Jesusfilm 1897 über die Leinwand. Mel ...

Information

Anzeige

Anzeige