5. Jesus einladen

Zoom
Foto: Icon
Sie können Jesus gerade jetzt durch ein Gebet einladen

Dies ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg mit Gott. Gott kennt Sie. Ihm kommt es nicht auf gut formulierte Worte an, sondern auf Ihre ehrliche Einstellung. Folgendes Gebet ist eine Möglichkeit, Ihr Vertrauen zu Gott auszudrücken:

Vater im Himmel, mir ist klar geworden, dass ich mein Leben selbst bestimmt habe und von dir getrennt bin. Vergib mir meine Schuld. Herr Jesus, ich brauche dich. Danke, dass du am Kreuz für meine Sünden gestorben bist.
Ich öffne mein Herz und mein Leben und empfange dich als meinen persönlichen Erlöser und Herr. Danke, dass du mir alle Schuld vergibst und dass du mir ewiges Leben schenkst. Vater im Himmel, übernimm die Herrschaft in meinem Leben und verändere mich so, wie du mich haben willst. Amen.


Entspricht dieses Gebet Ihrem Verlangen?
Wenn ja, dann können Sie es jetzt zu Ihrem eigenen Gebet machen, und Jesus wird in Ihr Leben kommen, wie er es versprochen hat.

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, schreiben Sie uns!
Bei Jesus.ch steht Ihnen ein Team von ehrenamtlichen Kontaktpersonen per E-Mail zur Verfügung. Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt. E-Mail: contact@livenet.ch .
Hier geht es zum Antwortformular

Mehr Infos:
Die Beziehung mit Gott vertiefen
Als Christ leben - der Heilige Geist

Datum: 14.03.2004

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Information

Anzeige