The Passion of the Christ












































































Der
Film:



Ansturm auf Jesus-Schocker-Film




Warum ihn Mel Gibson ans Kreuz schlug



Das Buch zum Film



Hintergrund:


Warum dieser brutale Tod am Kreuz?




Mel Gibson: Wir alle haben Jesus getötet



Was sagte Jesus selbst über seinen Tod?



Das
ganze Bild: Jesus - Glück in Person




Carla Del Ponte: Justizirrtum!




Kommentar:



M-A-R-T-E-R



•"Armenbibel
made in Hollywood"


•"Niemand
hätte diese Prügelei überlebt"


Szenen:

•Gibsons
Satan ist Adriano Celentanos Tochter



•Pilatus
und Claudia: "Was ist Wahrheit?



•Auf
frischer Tat ertappt



Gibt
es keinen anderen Weg, um das Problem zu lösen?"



Fragen:

Häufig
gestellte Fragen zum Film



Wer
tötete Jesus?



Auferstehung
- Märchen oder Tatsache?



Entdecke:
Mit
Gott per Du


Möchten
Sie mehr von Jesus erfahren? Gott lässt sich persönlich kennen lernen.

Ist
Jesus der einzige Weg, um zu Gott zu gelangen?


Keine Frage wird so häufig gestellt wie diese. Die Behauptung „Jesus ist
der einzige Weg zu Gott“ löst immer wieder Ärger aus, weil sie als intolerant,
engstirnig und überheblich empfunden wird....

Wie
steht es mit meiner Spiritualität?


Ob mein Nachbar wohl an ein Leben nach dem Tod glaubt? Oder die Frau am
Nebentisch an eine höhere Macht? Jeder hat so seine Spiritualität. Nur
bleibt die meistens unausgesprochen. - Warum?

Sieben
grosse Zweifel an Gott und am Glauben


Wer kennt sie nicht: die Zweifel, die uns täglich beschäftigen? Gläubige
und weniger gläubige Menschen sind davon betroffen. Hier sind sieben der
grossen Zweifel. Was sagt die Bibel zu ihnen?


Ärzte
geschockt: Toter wacht auf

Einmal
Himmel und zurück

Carmen
Fenk: Bei Gott darf man auch Fehler machen


„Wenn ich auf die Nase falle, ist Gott da, und fängt mich auf.



„Den
wichtigsten Schritt habe ich ohne Beine gemacht“


Seit einem Snowboard-Unfall im Jahr 1993 ist Silke Schwarz querschnittsgelähmt.
Die ehemalige Profi-Fechterin Silke Schwarz über Olympia, Gott und ihr Leben
im Rollstuhl.







Eduardo:
Stürmer mit Gottvertrauen


Hardturm-Stadion Zürich. Halbfinal Swisscom-Cup. Ich stehe direkt hinter
dem Goal. Um mich herum toben die GC-Fans. Sie sind guter Laune und hoffen
auf einen sicheren Sieg. Doch zwei schnelle...






Aktuell: Diese Seite in meinem Kino bewerben [mehr]

Datum: 18.03.2004

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Information

Anzeige