Erwartungen
So klar ist die Aussage und unmissverständlich. Doch der, für den sie bestimmt ist, hat ein Brett vor dem Kopf. Auch Jesus wird manchmal gar nicht verstanden. Seinen Freunden, die mit ihm auf dem Weg nach Jerusalem sind, hat er schon mehrfach ...
Risiko
Der Einsatz ist hoch. Kühle Rechner wollen Aussicht auf einen entsprechenden Ertrag. Wie viel kriege ich für das, was ich hergebe? Steht kein Gewinn in Aussicht, investiere ich nicht. – In einem gewissen Sinn lässt Jesus sich auf dieses ...
Reichtum
Wollen Sie von Gott beschenkt werden? Wie gehen Sie mit Ihrem Reichtum um? Jesus stellt die beiden Fragen nebeneinander.  «Wenn ich einmal reich wär…»: Der mit drei Töchtern gesegnete Milchmann Tevje träumt von Reichtum, während er seinen Karren ...
Besser leben
Moral hilft, dass wir uns gut verhalten.  Legen wir die Latte nicht zu hoch, fühlen wir uns besser. Doch damit kommen wir nicht zum Ziel. Das Teilen ist Menschen nicht angeboren. Forscher um Prof. Ernst Fehr von der Uni Zürich gaben Kindern in ...
Der gute Ton
Tue Gutes und lass es dir zugutehalten: Echte Komplimente nehmen wir gern an. Gehört auch eine Dosis Schmeichelei zum guten Ton? Jesus fährt einen eigenen Kurs. Komplimente tun tief im Herzen wohl. Denn Kritik wird zur Genüge herumgeboten. ...
Glaube
Warum einfach, wenn’s kompliziert geht? Menschen handeln oft so, als wollten sie ihre Fähigkeit, Probleme zu schaffen, unter Beweis stellen. Dann meldet sich das Verlangen nach dem einfachen, geraden Weg. Jesus verweist auf die Kinder. Was für ...
Leben
Das Leben im Griff haben, klug agieren, gut dastehen - und doch an der Hauptsache vorbeischrammen, die Erfüllung verfehlen: das gibt es. Jesus mahnt und warnt oft. Anderseits freut er sich über jene, die die Kurve kriegen. Das Einzigartige bei ...
Faszination Jesus
Jesus fasziniert die Leute, doch läuft er oft ins Abseits. Wiederholt missachtet er die Regeln und provoziert seine Umgebung. Wozu? Wer den Mann aus Nazareth kennenlernt, staunt über sein einzigartiges Gottvertrauen. Jesus spricht von Gott ganz ...
Spiritualität
Ans Ziel kommen auch in der unsichtbaren geistigen Welt: dafür gibt es keine simple Strategie. Jesus fordert zur Entscheidung heraus. Manche Menschen, die unter uns leben, sehen sich mit unsichtbaren Mächten konfrontiert, für die wir in unserer ...
Fromm und frömmer
Wir gelten, was wir leisten, und messen uns an dem, was wir zustande bringen. Mit dem Leistungsdenken, durch Boni angeheizt, ist der Westen weit gekommen. Wie aber kommen wir vor Gott? Wer sich um ein Unternehmen, einen Verein oder eine Gemeinde ...

Information

Anzeige

Anzeige