Beim Wort genommen
Kein Augenzeuge hat die wesentlichen Aspekte der Botschaft, die Jesus brachte, klarer erfasst und so prägnant zusammengestellt wie der Apostel Johannes. Aus seinem Evangelium stammen die folgenden Haupt-Sätze von Jesus. «Achtet genau darauf, was ...
Open End
Ohne Einsatz kein Gewinn. Zehn Knechten hat ein Reicher die gleiche Summe überlassen. Jeder soll sie nach Möglichkeit mehren. Der Anlagehorizont ist offen. – Wozu erzählt Jesus diese Geschichte, die wie auf den Schweizer Finanzplatz zugeschnitten ...
Worte des Lebens
Er hat ausgezecht und ausgespielt und steckt nun im Dreck. Aber draufgehen will Max nicht. In Lumpen macht er sich auf, zurück zum Vater. Doch er schämt sich, dass er ihn verlassen und sein Erbe durchgebracht hat. Wie soll er ihm unter die Augen ...
Reich und frei
Fest angelegt oder flüssig, Vermögen beruhigt. Wenn es sich mehrt, ohne dass wir uns abrackern, umso besser. Doch wer hat Vermögen und ist von ihm nicht abhängig? Wer geht wirklich frei damit um? Ein Kontakt mit Jesus kann da alles ändern. Die ...
Worte des Lebens
Der Weg ist das Ziel, heisst es. Findet das Suchen unterwegs immer ein Ende oder seine Erfüllung? Es gibt viele Umweg, der Weg von Jesus jedoch ist vom Ziel bestimmt. Nicht erst im Ankommen, sondern schon im Unterwegssein liegt Sinn. Fehlt ein ...
Erwartungen
So klar ist die Aussage und unmissverständlich. Doch der, für den sie bestimmt ist, hat ein Brett vor dem Kopf. Auch Jesus wird manchmal gar nicht verstanden. Seinen Freunden, die mit ihm auf dem Weg nach Jerusalem sind, hat er schon mehrfach ...
Risiko
Der Einsatz ist hoch. Kühle Rechner wollen Aussicht auf einen entsprechenden Ertrag. Wie viel kriege ich für das, was ich hergebe? Steht kein Gewinn in Aussicht, investiere ich nicht. – In einem gewissen Sinn lässt Jesus sich auf dieses ...
Reichtum
Wollen Sie von Gott beschenkt werden? Wie gehen Sie mit Ihrem Reichtum um? Jesus stellt die beiden Fragen nebeneinander.  «Wenn ich einmal reich wär…»: Der mit drei Töchtern gesegnete Milchmann Tevje träumt von Reichtum, während er seinen Karren ...
Besser leben
Moral hilft, dass wir uns gut verhalten.  Legen wir die Latte nicht zu hoch, fühlen wir uns besser. Doch damit kommen wir nicht zum Ziel. Das Teilen ist Menschen nicht angeboren. Forscher um Prof. Ernst Fehr von der Uni Zürich gaben Kindern in ...
Der gute Ton
Tue Gutes und lass es dir zugutehalten: Echte Komplimente nehmen wir gern an. Gehört auch eine Dosis Schmeichelei zum guten Ton? Jesus fährt einen eigenen Kurs. Komplimente tun tief im Herzen wohl. Denn Kritik wird zur Genüge herumgeboten. ...

Information

Anzeige

Anzeige