Dreikönigstag
Wer auf dem Treppchen zuoberst steht, bekommt Gold. Das Edelmetall bietet sich wie kein anderes an, um Verehrung und Liebe auszudrücken. Jesus weiss das seit früher Kindheit.
Influencer Nr. 1
Im Advent schaut sich Livenet den einflussreichsten Mann der Geschichte etwas genauer an. Heute geht es um Jesus' Botschaften, zusammengefasst in vier kurzen Aussagen.
Überall auf der Welt
Gerade haben wir Kalifornien hinter uns, jetzt erschrecken uns Meldungen aus Sydney, Australien: Die Saison der Wald- und Buschfeuer ist schlimm dieses Jahr. Wie wenig braucht es, damit ein riesiger Flächenbrand entsteht!
Friedlich zusammenleben
Das wäre was, wenn Menschen friedlich zusammenleben könnten. Doch wie umsetzbar ist Nächstenliebe? Ganz realistisch kommt man da nämlich schnell an seine Grenzen. Wie man trotz aller Menschlichkeit Nächstenliebe leben kann.
Wo jeder eine Chance hat
Im Moment kommen und gehen sie, werden hochgejubelt und verschwinden wieder – die Grossen und die Berühmten. Kaum ist Blatter gegangen, begeistert Wawrinka. Die Medien kommen fast nicht nach mit Berühmtheiten. Und irgendwann wird man auch leicht müde
Wahrer Pazifismus
«Glückselig sind die Friedensstifter» – kaum ein Wort ist so beliebt bei Humanisten aller Couleur, und kaum ein Wort deckt die Naivität vieler Friedensbemühungen so auf wie dieses. Lesen Sie warum – und wie man zum Friedensstifter wird.
Wie ein Löwe
«Die Sanftmütigen werden die Welt besitzen»: ein weiteres Paradox, mit dem Jesus herrschende Vorstellungen auf den Kopf stellt – und damit die Zukunft öffnet.
Dossier
Mit den Seligpreisungen in der Bergpredigt stellt Jesus viele gängige Denkmuster auf den Kopf. Heute noch staunen Sozialwissenschaftler über die Tiefe der Weisheit darin. Wer sie beherzigt, kann ein erfülltes Leben führen und anderen zum Segen werden
Worte des Lebens
«Gut ist, was mir nützt. Und so bin ich gut, wenn es mich weiterbringt!» Manche Zeitgenossen motivieren sich mit Eigennutz zur Solidarität. Jesus wirft dieses Kalkulieren über den Haufen.
Abenteuer
Für eine Sensation ist er immer gut. Jesus begeistert und schockiert, wo er hinkommt. Durch die Begegnung mit dem spirituellen Meister aus Nazareth sehen viele ihr Leben neu. Manche stellen sich um und sind bereit, alles zu geben.

Information

Anzeige

Anzeige