Eine ganze Reihe von Fakten spricht dafür, dass die Auferstehung von Jesus wirklich stattgefunden hat. Unter anderem folgende Punkte: 1. Das leere Grab: Das Grab war von den Römern versiegelt worden, doch drei Tage nach der Kreuzigung war es ...
Damals wie heute leben Christen mit der Gewissheit: Jesus ist auferstanden. Er lebt. Doch natürlich gibt es genügend Menschen, die sagen, dass Jesus nur in der Verkündigung und Vorstellung der christlichen Kirche lebe. Der christliche Glaube sei ...
Für manche Menschen ist es sicher hilfreich, zunächst einmal die verschiedenen Religionen oder Philosophien miteinander zu vergleichen. Folgende Punkte sollten dabei bedacht werden: Ist die Lehre einer bestimmten Religion logisch nachvollziehbar? ...
Sein Name ist nahezu allen Menschen ein Begriff. Schon das Datum auf unserer Morgenzeitung zeigt, dass Jesus in alle Lebensbereiche eingedrungen ist. Wer war er und wieso erlangte er so einen Einfluss? Vor fast 2000 Jahren kam Jesus in einem ...
Ein Mensch bezeichnet sich als Gott – das ist entweder die grösste Anmassung aller Zeiten oder die grösste Umwälzung. Entscheidendes spricht dafür, dass Jesus diesen Anspruch zu Recht erhob. Im Laufe der Geschichte haben mehrere religiöse Führer ...
Es ist erschaudernd und zum aus der Haut fahren. Im Film "The Passion of Christ" von Mel Gibson wurde die Hinrichtung von Jesus in penetranter Weise dargestellt. Etwas weniger schockierende Gewalt hätte es wohl auch getan und die ...
Wunderberichte gibt es auch in den griechischen Sagen und anderen Erzählungen. Aber stellen wir die Berichte der Bibel nicht vorschnell mit ihnen auf eine Stufe. Es könnte mehr dran sein.   Die Begriffe, welche diese Wunder im Neuen Testament ...
Der Rettungsplan Gottes für den gefallenen Menschen existierte schonvor Grundlegung der Welt (Eph 1,4), weil Gott durch die Gabe derFreiheit an den Menschen nicht nur den Sündenfall einkalkuliert,sondern sogar vorausgesehen hat.Gott hätte die ...
Nach den Aussagen der Bibel war Maria bei der Geburt von Jesus noch Jungfrau. Schwanger wurde sie „vom heiligen Geist“ – für unsere Vernunft unvorstellbar. Denn der menschliche Verstand will Unbekanntes immer mit Bekanntem vergleichen und es so ...
Es könnte ja alles auch nur erfunden sein .... Die historischen Dokumente jedoch sind eindeutig. Über das Leben Jesu ist so viel bekannt wie über kaum eine andere Person der Antike. Wir erfahren mehr über seine Geburt, sein Leben und seinen Tod ...

Information

Anzeige

Anzeige