Der Glaube an einen Mythos
Viele glauben an ihn ungefähr so wie an den Weihnachtsmann. Andere hoffen, dass es ihn gibt, weil das Leben sonst schlimm wäre. Aber gibt es ihn eigentlich, den «lieben Gott»?
Ein Fall für die Gewerkschaft?
Den ganzen Tag über hatte er im Schweisse seines Angesichts gearbeitet. Aber was am Abend bei der Lohnabrechnung passierte, machte ihn erst sprachlos und dann wütend.
Gottes Plan B
«Gott hat einen wunderbaren Plan für dein Leben.» So beginnen viele Einladungen zum Glauben. Allerdings transportieren sie neben der positiven Botschaft noch eine negative: Was geschieht, wenn ich diesen wunderbaren Plan verpasse?
Weihnachten: Gott ganz anders
Weit weg. Unendlich, unbegreiflich, allmächtig und ewig: das ist für die meisten Menschen Gott (so sie denn an ihn glauben). Man kann ihn nur aus der Ferne verehren - denken viele. Aber Weihnachten bietet hier überraschende Aussichten.
Mehr als ein gutes Gefühl
Die Bibel beschreibt den Heiligen Geist, also Gott selbst, als «Tröster». Und Gott verspricht in seinem Wort, uns zu trösten «wie eine Mutter». Aber was ist das eigentlich genau: Trost? Wann brauchen wir ihn? Und wie hilft er uns weiter?
Gottes Antwort: «Nein!»
Wenn unser Herz voller Dankbarkeit ist und sich an Gott freut, suchen wir schnell nach Möglichkeiten, um Gott unseren Dank handkräftig zu zeigen. Doch nicht immer findet Gott diese Pläne passend und gut. Woran liegt das?
Zehn Lebensprinzipien
Vor über 3'000 Jahren diktierte Gott Mose die zehn Gebote. Trotzdem sind sie nicht Schnee von gestern, sondern hochaktuell. Jesus.ch betrachtet die zeitlosen Lebensprinzipien in einer Serie. Im zweiten Gebot geht es um Gottes Wirklichkeit.
Staunen über Gottes Wesen
Gott selbst beschreibt sich in der Bibel immer wieder als barmherzig. Doch was bedeutet das eigentlich? Wir haben den uralten Begriff unter die Lupe genommen und Faszinierendes entdeckt...
Ein unvergessliches Erlebnis
Jede Mutter hat Erlebnisse ihrer Kinder, die sie nie vergessen kann. Ruth Wenger hat eine Geschichte zu erzählen, die manchen Zuhörer an die reale Existenz von Schutzengeln glauben lässt.
Gott der Liebe und des Gerichts
Wir sprechen gerne vom Gott der Liebe, des Friedens und der Barmherzigkeit – den Zorn Gottes lassen wir dabei oft aussen vor. Dabei kommt er recht häufig in der Bibel vor. Doch es gibt einige Dinge, die wir über Gottes Zorn wissen sollten.

Information

Anzeige

Anzeige