Warum diese Zahl wichtig ist
Die Staatspräsidenten von China und Indien können sich auch bei besten Vorsätzen nicht mit jedem einzelnen Landesbewohner bekannt machen. Anders sieht es bei Gott aus – diese Zahlen sollten ermutigen.
Wenn Gottesbilder an ihre Grenze kommen
Die gegenwärtige Situation hat für viele die Frage neu aufflammen lassen: Kann bzw. könnte der Allmächtige den Krieg nicht einfach beenden, quasi per Fingerschnipsen? Ist er nicht allmächtig? Die Frage geht tiefer, als wir zuerst meinen…
Bibel Coaching
Spornt es dich an, immer der Beste sein zu wollen? Setzt du jedes Mal, wenn du in die Nähe eines anvisierten Ziels kommst, noch einen obendrauf? Über die Jagd nach Perfektion und warum sie letztlich unnötig ist.
Warum lässt Gott das zu?
Naturkatastrophen, Schicksalsschläge, Terror, Krankheit. Wie kann ein liebender Gott all das zulassen? Hat er doch keine Superkräfte? Oder will er das Böse in der Welt gar nicht stoppen? Wir haben Anregungen, wie Sie Ihren Kindern antworten können.
Volle Transparenz
Die Anzahl an persönlichen Daten, die durch das World Wide Web geistern, ist erschreckend gross. Doch nicht nur Facebook & Co kennen uns besser als wir selbst – und das muss auch gar nicht so beängstigend sein.
Datum ins grosse Glück
Verschiedene Standesämter haben für die zwei Stichdaten 2.2.22 und 22.2.22 aufgerüstet, um der grossen Nachfrage gerecht zu werden. Warum nicht an diesem besonderen Datum nach Gott fragen?
Dem Vorbild folgen
In anderen Religionen symbolisiert die Brücke den Übergang vom Diesseits zum Jenseits. Im Christentum finden Menschen eine Brücke, welche sie mit Gott verbindet oder zu Gott führt. Christus selbst wurde zu dieser Brücke.
Mehr als eine Kinderfrage
Natürlich hat er keine Postadresse. Doch die Frage, wo Gott zu finden ist, sagt viel über ihn aus – und genauso viel über unser Gottesbild.
Hülle und/oder Herz
Supermodel Linda Evangelista bezeichnet sich nach einem kosmetischen Eingriff «brutal entstellt». Wie sie hadern viele Menschen mit dem Aussehen. Jemand anderes schaut viel tiefer – nämlich durch die Hülle hindurch ins Herz; eine Bestandsaufnahme.
Wie beim GPS
So ein Navigationssystem ist eine praktische Sache. Man stellt das Ziel ein und eine freundliche Stimme sagt, wo man durchfahren muss. Fahren müssen wir immer noch selbst, aber wir können ziemlich sicher sein, dass wir ankommen.

Information

Anzeige

Anzeige