Trost
Normalerweise gehen Christen von der Allmacht Gottes aus. Davon, dass ihm nichts unmöglich ist. Doch so wohltuend und «biblisch» sich dies anhört, es ist nicht die ganze Wahrheit. Manches kann Gott einfach nicht! Und das ist eine gute Nachricht...
Liebe und Gericht
«All you need is love» – du brauchst nur Liebe. So texteten die Beatles in einem ihrer bekanntesten Lieder. Liebe ist auch einer der zentralen christlichen Begriffe. Doch sobald sie stärker betont wird, regen sich auch Gegenstimmen...
Glaube ganz praktisch:
Der Heilige Geist wird als Tröster, als Beistand und Helfer beschrieben. Durch ihn wird Glaube lebendig und Gott erfahrbar. Was an Pfingsten geschah, kann man heute noch erleben. Doch wie wird man vom Heiligen Geist erfüllt?
Himmelfahrtskommando
«Ich bring den Mund nicht auf.» Wir alle haben unsere Grenzen und Blockaden. Das Pfingstfest, das wir gerade gefeiert haben, zeigt aber: Ganz tief drinnen können Blockaden gelöst werden – wenn wir es zulassen.
Wie beim GPS
So ein Navigationssystem ist eine praktische Sache. Man stellt das Ziel ein, und fortan sagt einem eine freundliche Stimme, wo man durchfahren muss. Fahren müssen wir immer noch selbst, aber wir können ziemlich sicher sein, dass wir am richtigen Ort
Gott steht uns zur Seite
Gott verspricht jedem Menschen, der sich ihm anvertraut, dass er ihn begleiten wird. Davon zeugen die vielfältigen Namen, mit denen er sich in der Bibel vorstellt – Verheissungen, die Sie in Anspruch nehmen dürfen.
Gott sieht dich...
Im Zuge der Finanzkrise in Island schloss 2009 eine weltbekannte Fast-Food-Kette ihre Türen. Ein letzter Burger ruht unter den Augen der Öffentlichkeit (via Livestream) auf einer Theke. Dieses Stück Zeitgeschichte erinnert an das Wirken Gottes.
Ein Fall für die Gewerkschaft?
Den ganzen Tag über hatte er im Schweisse seines Angesichts gearbeitet. Aber was am Abend bei der Lohnabrechnung passierte, machte ihn erst sprachlos und dann wütend.
Zum Valentinstag
Egal ob Sie heute mit Blumen und Schokolade überhäuft werden oder nicht, eines steht fest: Sie sind geliebt. Denn Gott liebt Sie. Zum Valentinstag veröffentlichen wir einen Liebesbrief von Ihrem Schöpfer an Sie.
Komplexe Mathematik
Die Anordnung der Sonnenblumenkerne entspricht exakt der Fibonacci-Reihe. In jeder Wachstumsphase. Und bei anderen Pflanzen gibt es noch komplexere Strukturen, deren Mathematik noch gar nicht erforscht ist, sagt Professor und Buchautor Werner Gitt.

Information

Anzeige

Anzeige