Wir werden die enge Verbindung zwischen dem Materiellen und dem Geistlichen sehen. Während Seines Dienstes auf Erden hat der Herr Jesus immer gelehrt, indem Er das Natürliche und Sichtbare aufs Geistliche übertrug. Er sprach von Gras und ...
Warum nicht? Es ist bestimmt möglich. Der Herr Jesus ass nach der Auferstehung in Seinem Herrlichkeitsleib. Seine Jünger "reichten ihm ein Stück gebratenen Fisch; und er nahm und ass vor ihnen" (Lk. 24,43). Da wir Leiber der ...
Wie wird unser Vaterhaus aussehen, wenn wir unsere Augen an den goldenen Ufern aufschlagen? Keine Sprache dieser Welt kann der Herrlichkeit des Paradieses, dem dritten Himmel, gerecht werden. Deshalb benutzt Gott Objekte von Schönheit und Anmut, ...
Vielleicht werden wir unsere Scheu ablegen und den Herrn Jesus umarmen und küssen dürfen. Wie oft mussten wir hier auf Erden sagen: "Schwach ist das Bemühen unseres Herzens und unsere heissesten Empfindungen sind kalt.' Der Schluss ...
Eines der wenigen Dinge auf Erden, die wir auch im Himmel haben werden, ist die Musik. Wenn wir die grössten Musiker der Welt allesamt in einer Konzerthalle versammeln könnten, und sie würden so melodiös und symphonisch musizieren, wie man es ...
An Untätigkeit und Langeweile wird im Himmel gar nicht zu denken sein, es ist ein Ort des Dienstes. "Seine Knechte werden ihm dienen" (Offb. 22,3b). Genauso wie wir eine grössere Fähigkeit zur Anbetung bekommen werden, werden wir auch ...
Der Himmel wird ein Ort der Belohnungen sein, die vom Erlöser selbst ausgeteilt werden. Über die Jahrhunderte hinweg hat Er alles sorgfältig, genau und vollständig vermerkt. Er wird nicht eher ruhen, bis alles, was für Ihn getan wurde, ans Licht ...
Die Herrlichkeit im Himmel kann nicht annähernd in Worten beschrieben werden. Und kein Sterblicher kann sie begreifen. Aber Gott hat uns genug darüber gezeigt, dass wir uns je länger je mehr danach sehnen können. Spurgeon sagte: "Wenn Du ...

Information

Anzeige

Anzeige