Ich will einfach Gutes tun
Fragt sich, wem. Einem selber kann's reichen. Jesus verlangt mehr - und gibt mehr! Ist es überhaupt wichtig, dass man an Gott glaubt? Die vielen religiösen Fragen verwirren einen nur. Letztlich kommt es doch drauf an, wie einer lebt, und ...
Ist der christliche Glaube mit all seinen Geboten und Aufforderungen nicht Teil unserer typisch westlichen Leistungs- und Wissensgesellschaft? Zunächst müsste man ganz ehrlich und selbstkritisch sagen: "Ja, so ist es wohl." Es gibt so ...
Nachgeforscht
Er übernimmt die Verteidigung der Kleinen, der Demütigen, der Armen, von allen, die verachtet werden, die wenig Rechte haben. Er verkehrt, speist und geht zu ihnen und setzt sich so der strengen Kritik der religiösen Führer aus. Er lässt sich ...
Ewigkeit
Als ich ein Kind war, hörte ich viele Botschaften, in denen Himmel und Hölle einen wichtigen Platz einnahmen. Oft war mir aber unwohl dabei, vor allem weil in mir eine grosse Angst aufstieg, in der Hölle zu landen. Diese Angst konnte ich – Gott ...
Spiritualität
«Oder kann ich nicht glauben, was ich will, Hauptsache, es hilft mir?» Natürlich kann man glauben, was man will. Aber es wird dann auch sehr Unterschiedliches dabei herauskommen. Unsere Zeit ist tolerant. Man kann und darf an ganz verschiedenes ...
Glaube
«Was soll ich denn glauben? Meine Mutter ist katholisch, mein Vater evangelisch, andere sind freikirchlich. Es gibt so viele Religionen, Kirchen und Gemeinden und alle behaupten – mehr oder weniger offensichtlich – den Willen Gottes zu tun. ...
Religionen im Vergleich
Egal, wo man ist, Religion gibt es überall auf der Welt. Die Sehnsucht nach etwas Höherem liegt in jedem Menschen. Gibt es einen richtigen Glauben und einen falschen? Oder sind alle Religionen in der Wurzel gleich?
Glaubensfrage
«Hört auf, ihr Christen, von eurem lieben, allmächtigen Vater-Gott zu reden! Wie kann man bei all dem Leid von einem lieben Gott sprechen?»
Ewiges Leben
Früher gingen die Menschen davon aus, dass der Himmel über ihnen – so wie man ihn sieht – auch der Ort Gottes sei. Über der Erde – so stellte man sich vor – wölbt sich das grosse Himmelszelt und darüber sitzt Gott, steht sein Thron. Diese ...
Glaubensfrage
Die Kindheit ist vorbei, aber erwachsen ist man noch lange nicht. Die Eltern werden plötzlich schwierig, Erwachsene fordern komische Sachen, und irgendwie weiss man gar nicht mehr genau, wer man selbst eigentlich ist. Teenager sein war noch nie ...

Information

Anzeige

Anzeige