Leiderfahrungen
"Seit zwei Jahren geht bei mir alles schief”, erzählt Herr S., 33 Jahre alt. „In der Firma fiel ich einer Rationalisierungsmassnahme zum Opfer und bin seither arbeitslos." "Mit Hilfe meiner Schwiegereltern konnten wir bisher das ...
Inmitten des Chaos
Das Leben kann so schön sein! Und wenn alles glatt läuft, sind wir im siebten Himmel. Doch wie reagieren wir, wenn Schlechtwetterwolken am Horizont auftauchen? Wenn eine Krankheit den Lebensmut raubt oder wir unseren Arbeitsplatz verlieren? Gibt ...
Kennen Sie Murphys Gesetz? Es lautet: „Alles, was schiefgehen kann, geht auch schief.” Dass Krisen zum Leben gehören, ist ein geflügeltes Wort. Leicht geht uns dieser Satz allerdings nur so lange über die Lippen, wie er andere betrifft! Traurig, ...
Dossier
Warum lässt Gott das Leid zu? Immer wieder werden wir mit Katastrophen konfrontiert. Dann taucht auch regelmässig die gleiche Frage auf: Wenn Gott doch ein Gott der Liebe ist, warum gibt es soviel Leid auf der Welt?
Drei Denkanstösse
Wieso gibt es so viel Krankheit und Leid auf dieser Welt? Weshalb lässt Gott das zu? Wenn er wirklich allmächtig ist, könnte er die Menschen doch davon befreien. Drei Denkanstösse, warum auch Krankheit zum Leben gehört. 1. Der Körper ist dem ...
Ursache und Wirkung
Über «Heilung» wird oft kontrovers geredet. Wie darf man Heilung von Leiden erwarten, ohne zu leugnen, dass nicht alle geheilt werden? Sünde, Schwachheit und Krankheit, diese Begriffe gehen im neuen Testament ineinander über. Damit wird bereits ...
Interview
Die Bibel spricht oft eine recht drastische Sprache. Sie ist nicht einfach für liebe und nette Menschen geschrieben. Sie richtet sich oft an Menschen, die Grenzen überschreiten. Feinfühlige und ängstliche Menschen können da erschrecken. Deswegen ...
Gerechter Gott?
Die Frage nach dem gerechten Gott angesichts von Leiden wird immer wieder neu aufgeworfen. Sind Katastrophen gottgewollt, eine Geissel Gottes oder Ausdruck der Abwesenheit Gottes? In der Bibel gibt es dazu verschiedene Aussagen. Auf mindestens ...
Leiden
Leid — wozu? Wenn das eigene Leben plötzlich aus der Bahn gerät, martern uns Fragen, doch Erklärungen und Sinn bleiben nicht selten verborgen. Der Theologe und Ethiker Prof. Dr. Michael Herbst von der Theologischen Fakultät Greifswald plädiert ...
Psychische Störungen
Immer mehr Menschen leiden an psychischen Störungen. Sie müssen damit leben. Wie und wo können ihnen Mitmenschen helfen? Dr. med. Manuela Wälchli, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, weiss dazu Antworten. Fritz Imhof: Frau Wälchli, ...

Information

Anzeige

Anzeige