Rumänische Forscher wollen laut eigenen Angaben die genaue Todesstunde von Jesus herausgefunden haben. Am Freitag, 3. April, im Jahr 33 soll Jesus gestorben, am Sonntag, 5. April, um vier Uhr früh auferstanden sein. Den genauen Zeitpunkt von ...
Was würde Jesus tun, wenn er jetzt an meiner Stelle wäre? - Diese Frage ist eine der herausforderndsten des 21. Jahrhunderts. In den USA und hierzulande stellen sie sich viele Teenies. Und um immer daran erinnert zu werden, tragen sie Armbänder ...
Wenn Jesus auftrat, hörten die Menschen zu. Ergriffen. Verwundert. Verwirrt. „So wie dieser hat noch keiner gesprochen“, hiess es. Jesus redete nicht um den heissen Brei herum. Klipp und klar sagte er denen, die es hören wollten, was Sache ist. ...
Das beeindruckende und von Kraft erfüllte Leben Jesu als einer historischen Gestalt hatte einen dramatischen Einfluss auf die weitere Geschichte. Menschen aus allen Schichten, aus den Städten und auf dem Lande – Männer und Frauen, Sklaven und ...
Wenn aber Christus gelebt hat und sein Leben, Wirken und Lehren beweisbar ist, dann ist er auch Gottes Sohn! Verfolgung und Glaubensbekenntnisse der frühen Christen Die frühen Christen bezahlten ihre Aussagen, - dass Jesus lebte, starb und ...
Manche zweifeln, dass die Bibel die Wahrheit berichtet. Es wird vom „Christus-Mythos“ gesprochen. Kann die historische Existenz von Jesus Christus und dessen Leben und Wirken überhaupt bewiesen werden? Christus – ein liebenswerter Mensch mit ...
Viele erleben eine Angstkrankheit
In Deutschland leiden nach neuesten Untersuchungen der Technischen Universität Dresden rund 2,3 Millionen Frauen und Männer unter einer Angststörung. In der Schweiz und Österreich dürfte der Anteil nicht geringer sein. 14 Prozent aller Menschen ...
Westjordanland
„Die Panzer des Todes fahren über meinen Hof,“ liess ein Buchhalter in Ramallah seine Chat-Freunde im Internet wissen, als israelische Truppen die Hauptstadt der Palästinenser besetzten. Da sein Büro geschlossen war, besuchte der Mann via seinen ...
Wir können nicht bestreiten, daß Jesus sagte, er sei der Sohn Gottes. Aber wir haben die Freiheit, uns zu entscheiden, ob wir seinen Aussagen glauben.
Viele Leute unserer modernen Gesellschaft glauben nicht an Wunder, weil sie nicht mehr an Gott oder eine unsichtbare Welt glauben. Sogar unter Christen gibt es Menschen, die der heutigen Kirche die Fähigkeiten absprechen, Wunder zu vollbringen. Sie glauben, dass die Heilkräfte, die den ersten Aposteln gegeben waren, nur für jene bestimmt waren. Gibt es also heute noch Wunder?

Information

Anzeige

Anzeige