Schon bei Kindern kann man es beobachten. Wenn sie etwas kapputt gemacht haben, wollen sie dies vor anderen verbergen. Hat so ein Versteckspiel erst einmal begonnen, stellt sich unweigerlich auch die Angst ein, dass alles doch noch auskommt. Auch ...
Kennen Sie Murphys Gesetz? Es lautet: „Alles, was schiefgehen kann, geht auch schief.” Dass Krisen zum Leben gehören, ist ein geflügeltes Wort. Leicht geht uns dieser Satz allerdings nur so lange über die Lippen, wie er andere betrifft! Traurig, ...
Es kommt heute auf Werte an. Jesus war ein vorbildlicher Mensch, ein vollmächtiger Lehrer und Heiler, ein Freund der Benachteiligten, der für seine Ideale gewaltlos kämpfte und starb. Ist es nicht entscheidend, dass ich lebe, wie Jesus es ...
Zuhören und erkennen
Gott redet. Auch heute. Wie wir lernen können, ihn (besser) zu hören. Wir wissen, dass Gott früher zu den Menschen gesprochen hat: Als Schöpfer erklärte er Adam die Regeln des Paradieses und was passiert, wenn man sie bricht. Gott sprach mit Noah ...
Wenn ich die atemberaubende Schönheit der Natur betrachte, brauche ich keinen Gott. Für mich ist die Natur Gott. Ist Gott nicht mit der Schöpfung identisch – eingebettet in ihr? Viele Menschen suchen Gott, indem sie ihn als Teil seiner Schöpfung ...
Die Frage ist nicht neu: Ist „Gott“ der religiöse Begriff für die allumfassende Energie, die im Weltall fliesst? Sollte man, um die letzte Wirklichkeit zu erfassen, besser von Kraft und Energiefeldern als von Gott und Jesus reden? Antworten auf ...
Oft fragen Menschen nach Beweisen für die Existenz Gottes. Dabei glauben sie selbst vieles, das sie nicht beweisen können. Sie gründen dabei ihre Weltanschauung oft auf Bücher und Meinungen, die etwas behaupten, ohne dass man dies überprüfen ...
„Oh, wir haben dich gesucht, Gott, in jeder Ruine, in jedem Granattrichter, in jeder Nacht. Wir haben dich gerufen. Gott! Wir haben nach dir gebrüllt und geweint! Wo warst du da, lieber Gott?”. Lebt Gott nicht mehr, wie einige behaupten? Mit ...
Alles kommt von irgendwo her. Sollte Gott da eine Ausnahme machen? – Ja! Alles was erschaffen wurde, hatte mal einen Anfang genommen. Seitdem bewegt es sich in Raum und Zeit und nirgends sonst. Gott als der Schöpfer von Raum und Zeit ist hingegen ...
Vater, Sohn und Heiliger Geist
Der christliche Glaube hält sich an Einen Gott. Dennoch scheint er in der Bibel irgendwie „eingeteilt“ zu sein in Vater, Sohn und Heiligen Geist. Wie ist das zu verstehen? Das Alte Testament ist da unmissverständlich: «Höre, Israel: Der Herr, ...

Information

Anzeige

Anzeige