Schöner Leben
Hier kommt eine praktische Anleitung wie man Glaube «lernen» kann.
Draht zu Gott
In seiner grenzenlosen und bedingungslosen Liebe sucht Gott den Kontakt zu uns Menschen. Diese Liebe kann jede(r) erfahren.
Weltbestseller
Ein Liebesbrief führt weltweit bei den Büchern seit Jahrhunderten die Bestsellerlisten an. Auch in unserem Leben kann die darin geschilderte Liebe ihre Kraft entfalten, wenn wir uns darauf einlassen. Vielleicht hast du dir noch nie die Zeit ...
Christ werden
Was muss ich tun, um Christ zu werden? Dazu braucht es kein kompliziertes Zeremoniell. Drei drei einfache Schritte zu einem erfüllten Leben.
Nachfolgen
Eigentlich eine einfache Frage, sollte man denken. Und doch herrschen an dieser Stelle viele Missverständnisse. Landläufig gilt die Gleichsetzung: Ein Christ ist ein guter Mensch, jemand, der sich nichts zu schulden kommen lässt. Andere denken: ...
Immaterieller Gewinn
Jesus ist gekommen, um das Reich seines himmlischen Vaters auszurufen. Er spricht von einem neuen Reich, das von Liebe und Vergebung, aber auch vom heilenden Wirken Gottes bestimmt wird. Heisst das, es geht mir automatisch und in allem besser, ...
Schmetterling
Schmetterlinge sind faszinierende Geschöpfe. Wie leicht und elegant sie fliegen. Welche wunderbaren Farben und Formen ihre Flügel zieren. Ein Bild dafür, was für ein Potential im Menschen steckt. Es gibt noch mehr Erstaunliches in Verbindung mit ...
Ist der christliche Glaube mit all seinen Geboten und Aufforderungen nicht Teil unserer typisch westlichen Leistungs- und Wissensgesellschaft? Zunächst müsste man ganz ehrlich und selbstkritisch sagen: "Ja, so ist es wohl." Es gibt so ...
Glaube
«Was soll ich denn glauben? Meine Mutter ist katholisch, mein Vater evangelisch, andere sind freikirchlich. Es gibt so viele Religionen, Kirchen und Gemeinden und alle behaupten – mehr oder weniger offensichtlich – den Willen Gottes zu tun. ...
Jesus
Keine Frage wird so häufig gestellt wie diese. Die Behauptung «Jesus ist der einzige Weg zu Gott» löst immer wieder Ärger aus, weil sie als intolerant, engstirnig und überheblich empfunden wird. Dieses Gefühl ist verständlich. Und es stimmt ...

Information