Gute Frage

Reichen 6000 Punkte für den Himmel?

Jeder von uns wird eines Tages sterben. Und doch sind wir Meister im Verdrängen dieser Tatsache. Wir versuchen uns ein schönes Leben zu machen, als gäbe es kein danach. Doch was wäre, wenn nach dem Tod doch noch etwas kommt? Was, wenn es Himmel und Hölle wirklich gibt? Wie gut müsste ich sein, um in den Himmel zu kommen? Würden meine guten Werke ausreichen?

Diese Fragen sind so wichtig, dass wir uns alle damit auseinandersetzen sollten. Antworten finden Sie im Film «Reichen 6000 Punkte für den Himmel»? Dieser ist nachfolgend in zwei Teile aufgeteilt.

 

Das waren die letzten Worte berühmter Menschen

«Ich habe für alles Vorsorge getroffen im Laufe meines Lebens, nur nicht für den Tod, und jetzt muss ich völlig unvorbereitet sterben.»

Renaissance-Herrscher Cesare Borgia auf seinem Sterbebett.

«Bis zu diesem Augenblick dachte ich, es gäbe weder Gott noch Hölle. Jetzt weiss und fühle ich, dass es beides gibt, und ich bin dem Verderben ausgeliefert durch das gerechte Urteil des Allmächtigen», so die letzten Worte des Englischen Präsidenten Sir Thomas Scott.

Jetzt das Angebot Gottes für den Himmel annehmen

Wenn Sie «ja» zu dem Geschenk Gottes sagen möchten, zu der freien Eintrittskarte in den Himmel, dann sprechen Sie dieses Gebet:

«Gott, ich erkenne, dass ich selbst nichts aufzuweisen habe, was Dir gefallen könnte. Ich erkenne, dass ich und meine Taten vor Dir nicht gut genug sind. Ich habe mich schuldig gemacht und bin ein Sünder, bitte vergib mir. Ich möchte meinen Stolz beiseite legen und Deine Gnade annehmen. Ich sage 'Ja' zu Jesus und zur Vergebung meiner Schuld. Ich möchte Deine Liebe annehmen, an Jesus glauben und nicht zugrunde gehen, sondern ewig leben. Ich möchte von jetzt an zu Dir gehören.»

Wenn Sie dieses Gebet gesprochen haben, sind Sie ein Kind Gottes. Ihre Schuld ist vergeben. Nicht mehr ihre guten Werke, sondern Jesus ist Ihr Zugang in den Himmel. Sie gehören jetzt zu Gott und nichts kann Sie trennen von seiner Liebe, die er in Christus geschenkt hat.

Wenn Sie sich für ein Leben in der Gemeinschaft mit Gott entschieden haben, würden wir uns über Ihre Mitteilung freuen. Wir beten gerne für Sie, damit Sie so richtig Gottes Freude und Frieden in Ihrem Leben erfahren. Auch senden wir Ihnen gerne eine Bibel oder eine Bibellesehilfe zu.

Zum Thema:
Hier können Sie eine Bibel, eine Bibellesehilfe sowie den Jesus-Film bestellen
Das Angebot
Jesus kennenlernen
Gott kennenlernen
Glaube entdecken

Weitere Angebote, durch welche Sie mehr von Gott erfahren:

Wir sehnen uns nach guten Freunden. Dass es Freundschaft für alle gibt, beweist Jesus eindrücklich. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Beziehung mit ihm aufbauen und wachsen lassen können.
Wer sein Leben Jesus Christus anvertraut, wird früher oder später den Wunsch spüren, seine Beziehung zu Gott zu vertiefen. Folgende drei Schritte helfen dabei.
Die Sache mit dem Glauben ist nichts Kompliziertes. Falls Sie erste Schritte in den Glauben machen möchten, erfahren Sie hier alles Wichtige dazu, von A bis Z.
Haben Sie Fragen zum christlichen Glauben oder suchen Sie Rat? Gerne können Sie sich an ein Team von Beraterinnen und Beratern richten. Sie erhalten per E-Mail eine Antwort.