Nicht einseitig, aber hilfreich
Wer über den Glauben redet, vergisst schnell, dass Glaube sich nicht nur durch unterschiedliche Adressaten (sprich: Götter) unterscheiden kann. Auch der Glaube an den Gott der Bibel kann sehr unterschiedlich aussehen. Das war übrigens schon immer so.
Vorsicht Feindbild
Sie gelten als biblischer Inbegriff für Gesetzlichkeit und Heuchelei. Doch dieses reduzierte Bild wird der jüdischen Bewegung der Pharisäer nicht gerecht. Wer waren die Pharisäer und was glaubten sie wirklich?
Der Schritt zum Reichtum
Viele hoffen darauf, und einige haben sogar echt Glück: Ein Erbe zu erwarten, ist eine tolle Sache. Auf das ganz grosse Los warten allerdings die meisten vergeblich – mit einer Ausnahme.
Das Onoda-Problem
Treu an Jesus und den eigenen Überzeugungen festzuhalten ist ein wichtiger christlicher Wert. Doch wenn man einige Faktoren nicht beachtet, kann das Ganze auch in Richtung Fanatismus kippen. Das zeigt das Beispiel des japanischen Soldaten Onoda Hiroo
Staubkörner oder doch viel mehr?
Der grosse französische Wissenschaftler J. Monod prägte einst das Bild, wir Menschen seien Staubkörner im endlosen Universum. Nicht gerade ermutigend! Gibt es einen Sinn für unser Dasein? Einige Indizien deuten darauf hin.
Ein viel strapazierter Begriff
Sie gehört vielleicht zu den strapaziertesten Begriffen unserer Zeit: die Toleranz. Jeder fordert sie für sich ein, lange nicht jeder ist bereit, sie im gleichen Mass zu gewähren.
Eine Frage der Weisheit
Im gesellschaftlichen Anforderungskatalog für heute steht alles Mögliche: Authentizität, Mehrheitsfähigkeit, Coolness… Was meistens fehlt, ist ein alter biblischer Wert, der uns sehr gut täte: Weisheit.
Bei der Schöpfung
Alles, was der perfekte Gott anfasst, ist gut. Das sagte er immer wieder bei der Schöpfung. Und heute? Auf der Erde gibt es nur noch wenig Gutes, viele Menschen zieht es eher zum Bösen. Und tatsächlich wollte Gott alle Menschen eigentlich vernichten.
Heiliger Geist
An Pfingsten schenkte Gott den Christen den Heiligen Geist. Es ist dieselbe Kraft, die Jesus Christus von den Toten auferweckt hat – pures Dynamit für unser Leben.
Die zweite Entscheidung
Zweimal berichten die Evangelien von einem fast gleichen Ereignis. Und doch gibt es eklatante Unterschiede, die zum Weiterdenken herausfordern.

Information

Anzeige

Anzeige