Atticus Shaffer
Atticus Shaffer, Star der beliebten «ABC»-Sitcom «The Middle», steht offen zu seinem christlichen Glauben. Kürzlich erklärte er in einem Interview, wie er seinen Glauben in Hollywood lebt und was das mit seiner Glasknochen-Krankheit zu tun hat.
Ein unvergessliches Erlebnis
Jede Mutter hat Erlebnisse ihrer Kinder, die sie nie vergessen kann. Ruth Wenger hat eine Geschichte zu erzählen, die manchen Zuhörer an die reale Existenz von Schutzengeln glauben lässt.
Im Wartesaal des Lebens
Wir lieben es, wenn alles läuft. Doch manchmal warten wir im Leben länger als uns lieb ist. Auf den einen Partner. Einen neuen Job. Eine andere Lebensphase. Warten kommt uns vor wie eine Zeitverschwendung, doch man kann diese Phase auch anders sehen.
Zwischen Trauer und Dank
In unserem Leben treffen wir immer wieder auf Situationen, in denen wir herausgefordert sind, loszulassen. Wenn es uns gelingt, entsteht Raum für Neues. Statt krampfhaft festzuhalten, entdecken wir neue Möglichkeiten und neue Perspektiven.
Kein Evangelist?
Für viele Menschen ist es nicht leicht, anderen vom eigenen Glauben zu erzählen. Diverse Ängste halten sie davon ab. Doch das Thema ist zu wichtig, als es einfach anderen zu überlassen. Weil jeder eine Schlüsselfigur ist.
Der Wert des Glaubens
Wie wichtig ist es, an Gott und an das, was er kann, zu glauben? Ist die Grösse unseres Glaubens entscheidend? Und was, wenn ich einfach nicht glauben kann?
Das Parfüm Gottes
Gut riechen, duften, das richtige Aftershave/Parfüm benutzen – dies alles verbinden wir mit angenehmen Assoziationen. Interessant, dass Paulus das Bild des «Wohlgeruchs» verwendet, um Christen zu bezeichnen. Wonach riechen Sie?
Buchrezension
Sein letztes Buch war eine Abrechnung mit der Kirche. Sein neues Buch ist: eine Abrechnung mit der Kirche. Ulrich Parzany hätte mit seinem Buch überraschen können. Doch es finden sich hier nur lesenswerte Gedanken neben erwartbaren Plattitüden...
Bei Gott gestohlen
Ein Grossteil der Argumentation, mit denen Atheisten Gott zu widerlegen versuchen, setzt Gott eigentlich voraus. Davon ist der Autor Frank Turek überzeugt und zeigt dies in seinem Buch auf.
Aus und vorbei?
«Bis dass der Tod uns scheidet» – so hat man sich jahrhundertelang die Treue in der Ehe versprochen. Am Ende unserer körperlichen Existenz steht das Sterben. Es gehört zum Leben. Die ganz grosse Frage bleibt: Was kommt danach?

Information

Anzeige

Anzeige