Ulrich Parzany nimmt Stellung
Bischof Martin Heins Gleichstellung des islamischen und christlichen Gottes stiess Ende November auf Kritik, u.a. vom ehemaligen ProChrist-Leiter Ulrich Parzany. Gegenüber Livenet präzisiert er die Gründe, warum er dem Bischof widersprochen hat.
Ein Hollywood-Star wird 100
Er war Spartacus, Odysseus und Vincent van Gogh. Seit 1946 spielte die Leinwand-Legende Kirk Douglas unzählige grosse Rollen. Doch er selbst ist noch viel beeindruckender. Am 9. Dezember wird der Schauspieler 100 Jahre alt.
Da werden Sie Augen machen!
Die Planungen für den grossen Tag laufen. Die Geschenkeliste ist in Arbeit. Doch während Sie noch überlegen, wem Sie was schenken, denkt auch jemand an Sie. Und hält ein Geschenk bereit, über das Sie staunen werden...
Frieden stiften – Teil 1
Viele Konflikte werden nie richtig gelöst. Oft werden sie nicht offen angesprochen oder es fehlt an der Bereitschaft, dem anderen auch wirklich zuzuhören. Um Konflikte konstruktiv und nicht nur oberflächlich anzugehen, sind Friedensstifter gefragt.
«Vergib deinem Mitmenschen»
Vergebung ist wohl eine der schwierigsten, aber auch gesündesten Dinge der Welt. Die Mutter eines Opfers des Columbine-Attentates entschied sich bewusst dazu, dem Mörder der Tochter zu vergeben – und ermöglichte sich damit ein Leben ohne Bitterkeit.
Weisheit aus der Wüste
Antonius der Grosse gilt als Begründer des Mönchstums und ist einer der meistgemalten Heiligen – besonders in der Versuchung. Doch Antonius hat mehr als nur geschichtliche oder künstlerische Bedeutung. Bis heute ist er ein Vorbild im Gebet.
Nachgehakt
Christen glauben, dass Jesus der versprochene Messias ist. Doch was bedeutet das überhaupt? Wir haben nachgeforscht, was die Bibel, der Tanach und der Koran über den Messias sagen und warum das auch heute noch für uns relevant ist.
Freude – die Mitte des Glaubens
Einige Millionen feiern einen US-Präsidenten, der vor Monaten noch als Polit-Clown belächelt wurde. Andere trinken einen, aus Verzweiflung über die gleiche Tatsache. Und für uns alle gilt: die jährliche Feier-Zeit naht. Ist Ihnen nach Feiern zu Mute?
Wer war Jesus Christus wirklich?
Dass Jesus Christus tatsächlich gelebt hat, ist historisch eindeutig belegt. Dass er ein weiser Mensch war, der viel Gutes getan hat, dem würden wohl auch die meisten zustimmen. Doch war er - wie Christen glauben - wirklich Gottes Sohn?
Keinen anderen Gott
Menschen haben unterschiedlichste Lebensinhalte. Doch hilft das, was ihr Leben bestimmt, auch dann, wenn sie in Schwierigkeiten geraten? An wen wenden sie sich, wenn es im Leben bergab geht?

Information

Anzeige

Anzeige