Allie Stuckey
Einen neuen Blickwinkel auf die These «Du genügst, so wie du bist» zeigt Allie Stuckey auf. Die Motivationsrednerin und Journalistin spricht von einem falschen Gefühl der Vollkommenheit, durch das man von Jesus weg auf sich selbst schaut.
Was bin ich wert?
Du kannst nichts. Du bist nicht gut genug. Wie siehst du wieder aus? Das schaffst du nie… Minderwertigkeitsgefühle sind schwer abzuschalten. Hier einige Tipps, wie es doch gelingt und wie man sein eigenes Selbstwertgefühl verbessern kann.
Leben im Glauben
Vermutlich werden unsere ganz alltäglichen Entscheidungen in der Regel viel mehr von unseren Erfahrungen und damit unseren Möglichkeiten und Grenzen bestimmt als von Gottes Möglichkeiten. Das darf und kann sich ändern.
Woher kommt das Aroma?
Haben Sie schon einmal miterlebt, wie sich unscheinbare, hellgrüne Kaffeebohnen in unvergleichliche Aromaträger verwandeln? Richtig – durch Hitze. Wie im Leben.
Zehn Tipps
Die Bibel fordert uns auf: «Unsere Liebe darf sich nicht in Worten und schönen Reden erschöpfen; sie muss sich durch unser Tun als echt und wahr erweisen.» Ich glaube, dass sich das auch auf unsere Liebe zu Jesus bezieht. Wie geht das ganz praktisch?
«Historisches Gold»
Weihnachten, die Geburt von Jesus Christus ist historisch unbestritten. Ebenso seine Kreuzigung. Sie ist eine der bekanntesten Geschichten auf der Welt und auch unter Kritikern nur wenig angezweifelt. Anders sieht es mit der Auferstehung aus.
Suchen und Nachjagen
Psalm 34, Vers 15 wurde zur Jahreslosung erklärt: «Suche Frieden und jage ihm nach!» Es gibt nichts grösseres, als in Jesus Christus echten Frieden zu finden und zu anderen Menschen tragen zu können.
Der Tag danach
Herzlich willkommen im neuen Jahr! Sie sind noch etwas müde von der Silvesterfeier? Und merken gerade, dass Sie trotz guter Vorsätze noch der oder die Gleiche sind wie 2018? Die gute Nachricht für Sie: Es gibt auch am Tag danach Grund zum Feiern.
Erweckung auf Militärstützpunkt
Militärpfarrer Jose Rondon findet, dass es «im Leben nichts Erfüllenderes gibt als mitzuerleben, wie jemand sein Leben Jesus übergibt». In den vergangenen neun Monaten durfte er sehen, wie auf seinem Militärstützpunkt viele Soldaten Jesus aufnahmen.
Gottes Reset
Zum Jahresbeginn wünschen sich viele Menschen so etwas wie einen Reset-Knopf. Man sollte einfach noch einmal neu anfangen können. Tatsächlich verspricht die Bibel etwas Ähnliches, doch ihr «alles neu» nimmt den Menschen mit, so wie er ist.

Information

Anzeige

Anzeige