Theologe Thorsten Dietz
«Das Wort Sünde funktioniert nicht mehr. Statt irgendetwas zu erklären, bedarf dieser Ausdruck selbst der ständigen Erläuterung. Er produziert nur noch Missverständnisse…» Mit dieser These beginnt der Theologe Thorsten Dietz (45) sein neues Buch.
Das Leben voll auskosten
Ein Recht auf Leben gibt es nicht nur vor der Geburt. Die paar Jahrzehnte nachher – und die paar Ewigkeiten danach – können wir ganz verschieden erleben. Der Schöpfer ist zutiefst dran interessiert, dass wir unser Leben mit ihm, durch Jesus leben.
Als ihr Herz nicht mehr schlug
Ist es möglich, in dieser Welt ohne Angst zu leben? Nathaniel und Hayley Olivery glauben, dass es möglich ist, und haben es selbst erlebt, als ihre neugeborene Tochter Gabriella Jane Oliveri einen Herzinfarkt erlitt.
Tyrese Gibson von «Fast-and-Furious»
«Fast-and-Furious»-Star Tyrese Gibson sagt, dass es keinen guten Grund dafür gibt, sich das Leben zu nehmen oder sich aufzugeben. Denn Gott sei immer da, um einem beizustehen.
Wege zu gesundem Glauben
«Du sollst nicht lügen» gehört zu den bekanntesten Aussagen der Bibel. Und das neunte Gebot bezieht sich nicht nur auf Betrug und Halbwahrheiten im Geschäftsleben. So manche Aussagen, die unseren Glauben bestimmen, sind Lügen und damit schädlich.
Virsaviya Borun
Als Dari Borun im 6. Monat schwanger war, sagten ihr die Ärzte, dass das ungeborene Kind nicht überleben würde. Sechs Jahre später ist Virsaviya «Bathseba» Borun ein wunderschönes Mädchen mit einem starken Glauben, das viele inspiriert.
Kurz vor der Hinrichtung
Er wusste, dass seine Hinrichtung unmittelbar bevorstand – und verspürte trotzdem innerlichen Frieden. Warum? Im Gefängnis hatte der iranische Häftling Alireza Asadi Jesus Christus kennengelernt, das «beste Erlebnis meines Lebens», wie er sagte.
Aus der Mitte des Herzens
Was ist das grösste Übel, mit dem wir heute auf der Welt zu kämpfen haben? Ist es der Terrorismus, insbesondere die Bedrohung durch ISIS? Ist es die Umweltverschmutzung und die globale Erwärmung? Oder ist es der moralische Verfall?
Kinder als Show-Junkies
Wie wohl in keiner anderen Generation, haben Jugendliche den Drang, Stars zu werden. Das Streben nach dem Sein ist oft die Suche nach dem Sinn, nach Unvergänglichkeit, nach Ewigkeit. Anschauungsunterricht liefert derzeit «The Voice Kids».
Wer ist Schuld?
Die Schuldfrage ist gerade bei Unglücken meist die erste, die geklärt wird. Aber auch bei anderen Tragödien und Katastrophen wird schnell geschaut, woran es liegt oder wer Schuld hat – und häufig geht der schwarze Peter direkt an Gott...

Information

Anzeige

Anzeige