Auch dafür gibt es keine festen Regeln. Das Gebet ist nicht etwa ein Ausdauertest oder Marathonlauf. Entscheidend ist nicht, wie lange wir beten, sondern wie ernsthaft.Es hängt von vielem ab, wieviel Zeit wir täglich im Gebet verbringen wollen ...
Die Bibel unterstützt uns darin, feste Gebetszeiten im Tagesplan zu haben und sie auch einzuhalten. In Psalm 55,16.17 erkennen wir, dass David einen Gebetsplan hatte: „Ich aber will zu Gott rufen, und der Herr wird mir helfen. Abends und morgens ...
Nach Hebräer 11,6 müssen wir glauben, dass Gott lebt und denen, die Ihn suchen, ein Belohner ist.Es ist nicht richtig zu meinen, eine Sache würde in Erfüllung gehen, wenn wir nur fest genug daran glauben. Vielmehr ist es so, dass sich der Glaube ...
Wenn wir bereits ganz genau wissen, was Gottes Wille in einer bestimmten Sache ist, dann wäre es nicht angemessen, unserer Bitte die Worte „dein Wille geschehe" anzufügen.Aber wie oft kommt es vor, dass wir uns einfach nicht im klaren sind, ...
Fasten kann bedeuten, sich der Nahrung zu enthalten, hungrig zu bleiben. Durch Fasten können wir uns besonders aufmerksam und uneingeschränkt dem Gebet widmen. Wenn wir nach dem Essen ins Gebet gehen, sind wir unter Umständen ein bisschen ...
Es ist Gottes Wille, dass Menschen gerettet werden, doch Er rettet sie nicht gegen ihren Willen. Gott hat nicht vor, den Himmel mit Leuten zu bevölkern, die überhaupt nicht dorthin wollen.Wenn wir für die Errettung von Nichtchristen beten, können ...
Ob wir eine begrenzte Zeit oder unbegrenzt für ein Anliegen beten sollen hängt von einer Reihe von Faktoren ab. So sollten z. B. gläubige Eltern auf jeden Fall so lange für die Errettung ihrer Kinder beten, bis sie sich alle für Jesus entschieden ...
Ja, grundsätzlich antwortet Gott immer genau in der Weise auf Gebet, wie wir es täten, wenn wir Seine Weisheit, Liebe und Allmacht besässen!Manchmal gibt Er uns genau das, worum wir gebeten haben. Ein anderes Mal gibt Er uns etwas Besseres als ...
Es scheint, als würde Jakobus 4,2 diese Frage beantworten: „Ihr habt nichts, weil ihr nicht bittet!" Und in Kapitel 5,16 heisst es: „Das inbrünstige Gebet eines Gerechten vermag viel."Der erste Vers sagt uns, dass wir nichts empfangen, ...
Jesus lehrte Seine Jünger durch dieses Gebet beten. Er befahl ihnen nicht, nun immer dieses Gebet zu sprechen, sondern Er wollte ihnen ein Beispiel dafür geben, wie sie beten könnten. Ganz gewiss können wir das Vaterunser auch beten, wenn es das ...

Information

Anzeige

Anzeige