„Für ein Geschenk an Jesus wäre mir kein Preis zu hoch“

Zoom
Heiner Studer, Nationalrat.
Heiner Studer, ist seit 1999 als Vertreter der Evangelischen Volkspartei (EVP) aus dem Kanton Aargau im Nationalrat tätig. Sein politisches Motto lautet: „Mensch vor Macht“.

Was gefällt Ihnen an Weihnachten?
Mir gefällt unter anderem, dass sehr häufig die Gelegenheit wahrgenommen wird, sich als Familien zu treffen und diese Bande zu pflegen.

Was nicht?
Mir gefällt nicht, dass für sehr viele Weihnachten die eigentliche Bedeutung verloren hat und dass der Kommerz überhand genommen hat.

Was bedeutet Ihnen Weihnachten?
An Weihnachten feiere ich die Geburt von Jesus Christus, unserem Erlöser.

Was würden Sie Jesus zu Weihnachten schenken?
Jesus ist kaum an einem besonderen Geschenk von mir interessiert. Andererseits wäre mir kein Preis zu hoch, wenn ich ihm etwas schenken könnte. Vielmehr möchte ich mich Jesus erneut bewusst anvertrauen.

Wo wünschen Sie sich, dass Jesus heute eingreifen würde?
Ich wünschte mir, dass Jesus viele Herzen direkt verändern würde, damit echter Friede entstehen könnte.

Auf welche Frage möchten Sie gerne eine Antwort finden?
Warum müssen so viele Menschen täglich wegen Hunger sterben?

Das Wichtigste, was Menschen über Jesus wissen müssen?
Das Wichtigste ist, dass Jesus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist und für unsere Sünden gestorben ist.

Was würden Sie Jesus zu Weihnachten schenken? Hier können Sie ihre Wünsche an Jesus mitteilen. Hier können Sie Ihre Wünsche an Jesus mitteilen.

Weihnachtsdossier: www.weihnachten.jesus.ch


Autor: Bruno Graber
Quelle: Jesus.ch

Glaubensfragen & Lebenshilfe

Information

Anzeige