In meiner Heimat gingen am Andreastage, dem 30. November, die Ruprechte von Haus zu Haus. Die Ruprechte, das waren die Burschen des Dorfes, in Verkleidungen, wie sie die Bodenkammern und die Truhen der Altenteiler, der Großeltern, hergaben. Die ...
Als der heilige Josef im Traum erfuhr, dass er mit seiner Familie vor der Bosheit des Herodes fliehen müsse, weckte der Engel in dieser bösen Stunde auch den Esel im Stall. "Steh auf!" sagte er von oben herab, "du darfst die ...
Rummel, Legende oder was? Ist Weihnachten eine rührende Legende? Oder was steht eigentlich dahinter? Sicher hat viel von dem, was sich an volkstümlichem Weihnachtsrummel entwickelt hat, wenig mit dem eigentlichen Anlass zu tun. Tannenbaum im ...
Adventszeit! In vielen Häusern der Stadt Weimar bereitete man sich auf das Christfest vor. Aber dem Ehepaar Falk schien es fast unmöglich, alles für das Fest herzurichten. Am liebsten wären sie still zum Friedhof gegangen, wo ihre sechs Kinder ...
Es dunkelte bereits, als die beiden Männer von der Höhe herunter dem Dorfe zuschritten. Schnee fiel in dichten Flocken und legte sich als weißer Pelz über die mühsam Dahinschreitenden. Der eine der beiden trug einen schweren Wettermantel mit ...
Letzte Weihnachten tauchte Jesus plötzlich in Zürich auf. Er trug einer alten Frau die schwere Einkaufstasche heim. Er half einer Türkin, die nicht gut Deutsch sprechen konnte, am Postschalter. Er schob einen querschnittgelähmten Mann eine Stunde ...
Hier finden Sie den Bibeltext aus der Übersetzung "Hoffnung für alle". Die Weihnachtsgeschichte wurde von zwei Autoren - Matthäus und Lukas - verfasst. Lukasevangelium Kapitel 2, 1-20: Gottes Sohn kommt in die Welt 1 In dieser Zeit ...

Information

Anzeige

Anzeige