Kann so Frieden entstehen? Die Glorifizierung von Selbstmordterroristen geht weiter und das mit der Duldung der Vereinten Nationen: Die Palestinian Authority (PA) benennt mehrere Sommercamps für Kinder nach Terroristen. Diese Camps werden vom ...
Seine Doktorarbeit war ein Werk, welches den Holocaust verleugnet. Nun steht Fatah-Mitgründer Mahmud Abbas als Ministerpräsident an der Spitze der palästinensischen Verwaltung. Die EU lobte Jassir Arafats Entscheid, Mahmud Abbas (auch als Abu ...
Jerusalem ist die Stadt des Friedens. Dort wurde das Wort Shalom geprägt. Aber in der Stadt des Friedens liegt auch der explosivste Quadratkilometer der Welt: Der Tempelberg. Dieser wird zur Zeit Opfer eines Bildersturms. Eine Professorin schlägt ...
Jerusalem - An 136 Tagen des Jahres 2002 verhängte die israelische Armee eine totale Ausgangssperre über Bethlehem. Den Bewohnern der Geburtsstadt Jesu war ein Verlassen ihrer Häuser rund um die Uhr verboten. "Katzen und Hunde hatten es ...
Auf seiner Vollversammlung hat sich der Theologische Konvent Bekennender Gemeinschaften kürzlich besonders mit der religiösen Dimension des weltweit eskalierenden Konflikts zwischen Juden und Arabern und der sie unterstützenden Mächte befasst. ...
Bestrebungen sind im Gange, dass eine Versöhnung zwischen Palästinensern und Israelis auf politischer Ebene zustande kommt. Doch die Gespräche scheiterten immer wieder. Mehr denn je drehen sich Israel und die Palästinenser im Teufelskreis von ...
"Wendepunkt in der Geschichte” soll der “Angriff auf Amerika” sein. Der dreifache Mega-Terroranschlag auf das Welthandelszentrum in New York und den Pentagon in Washington hat die westliche Welt verändert. Dieser Eindruck ist unvermeidlich, ...
G i e ss e n (idea) - Israel heizt die Spirale der Gewalt im Nahen Osten nicht an, sondern wirkt mässigend auf die gewalttätigen Auseinandersetzungen ein. Das erklärte der Journalist Johannes Gerloff, der als Korrespondent in Jerusalem für den ...
Bethlehem - Gewalt, Hass und Verbitterung machen es Israelis wie Palästinensern sehr schwer, auf der anderen Seite noch Menschen zu sehen. Doch es gibt weiterhin Brückenbauer; zu ihnen gehören die Leute der christlichen Versöhnungsarbeit ...
Stuttgart. Unter Archäologen und Theologen wird hitzig über die Bedeutung des jüdischen Königs Salomo diskutiert. Der Bibel zufolge war Salomo der bedeutendste Herrscher Israels. Sein Reichtum und seine Weisheit seien weltberühmt gewesen, so dass ...

Information

Anzeige

Anzeige